Immobilien Immobilien-ABC

präsentiert von Realbüro Hagen

Zeitrente

Im Vergleich zur Leibrente wird bei der Zeitrente ein fester Zahlungszeitraum (z.B. 20 Jahre) vereinbart, wodurch die Immobilie durch die Rentenzahlung quasi abbezahlt ist. Wird die Zeitrente im Grundbuch einverleibt, besteht eine Verpflichtung der Rentenzahlung des Grundstückseigentümers an den Berechtigten.

Zession

Unter Zession, welche vom lateinischen cessio abgeleitet wurde, versteht man die Abtretung bzw. Übertragung einer Forderung vom Zedent (übertragender Gläubiger) auf den Zessionar (empfangender Gläubiger). Für diesen Abtretungsvorgang benötigt es einen Vertrag zwischen Zedent und Zessionar.

Zeitwert

Definiert den Wert eines Objektes zu einem gewissen Stichtag und berücksichtigt dadurch die Zeitkomponente bei der Feststellung des Wertes.

  • Seite 1 von 1