Immobilien Immobilien-ABC

präsentiert von Realbüro Hagen

Parzellierung

Darunter ist die Grundstücksteilung oder Aufteilung eines bestehenden Grundstückes in zwei oder mehrere Teile zu verstehen. Jede Veränderung des Gutsbestandes (Zu- und Abschreibung, Vergrößerung oder Verkleinerung) ist dem Grundbuch anzumelden. Aufgrund unterschiedlicher Rechtsfolgen ist auch immer ein Veränderungsnachweis zu dokumentieren.

Provision

Eine Provision ist das Entgelt für eine verkäuferische oder vermittlerische Tätigkeit und stellt das Erfolgshonorar des Immobilienmaklers dar. Die Provision wird bei Vertragsunterzeichnung (Willenseinigung) fällig und wird mit 3% zuzügl. USt in Rechnung gestellt.

Prekarium

Das Prekarium, auch Bittleihe genannt, stellt eine unentgeltliche Gebrauchsüberlassung an einer Sache dar und kann jederzeit widerrufen werden. Daher lässt sich kein Rechtsanspruch an der überlassenen Sache ableiten.

Punktation

Unter Punktation wird ein Konzept über die wesentlichen Inhalte eines Vertrages verstanden. Die Punktation ist umgangssprachlich auch als Vorvertrag bekannt. Der Vertrag kommt zustanden, wenn zwischen den Vertragsparteien (Verkäufer und Käufer) eine Willenseinigung besteht und der Vertrag unterzeichnet wurde.

  • Seite 1 von 1