Reihenhäuser Feldkirch-Tosters, Kapellenweg

€ 597.000
€ 597.000

Gesamt

6 Zimmer

Grundriss

95 m2

Wohnfläche

233582

Anzeigen-ID

Inserat teilen:
Kaufpreis€ 597.000
95 m2Wohnfläche
6Zimmer
EGEtage
Holz Bauweise
HausObjektart
ReihenhausObjekttyp
1Badezimmer
11 m2  Terrasse
14 m2  Garten
8.5 m2  Keller
Parkplatz
  • (Tief-)Garage (1)
  • Carport
justimmo_356504_74Externe ID

Ausstattung:

  • Parkplatz Tiefgarage
Reihenhäuser Feldkirch-Tosters, Kapellenweg

Ein Eigenheim aus Vollholz



Die Vorarlbergerinnen und Vorarlberger leben gerne im Eigenheim. Der Traum vom eigenen Haus wird aber immer schwerer realisierbar.
Mit unseren Vollholz-Doppel- und Reihenhäusern demonstrieren wir, wie schön und komfortabel verdichteter Wohnbau sein kann. Zeigen so eine Alternative zum klassischen Einfamilienhaus auf, ermöglichen aber auch das Wohnen im eigenen Haus.
Das Projekt im Kapellenweg in Feldkirch-Tosters beweist mit elf Reihenhäusern, dass ein vollwertiges Haus nicht groß sein muss, sondern nur klug geplant gehört.
Dieses Projekt ist ein wahrer Glücksfall. Die Grundstücke wurden erst kürzlich gewidmet und unsere Pläne haben den Feldkircher Fachbeirat für architektonische und städtebauliche Fragen vollkommen überzeugt. Denn im Kapellenweg entsteht nicht nur Wohn-, sondern Lebensraum mit viel Freiflächen, Spiel- und Sitzplätzen.
Wo einst Tennis gespielt wurde, entstehen jetzt Wohlfühlhäuser im Stil von britischen Reihenhäusern. Keine anonymen Wohnblöcke. In den Reihenhäusern findet sich genug Platz für Ihr Zuhause. Mit jeweils drei Schlafzimmern sind sie das ideale Heim für verschiedene Lebensphasen und Lebenssituationen.



Very british mitten in Tosters



Bei trimana bauen wir mit Erfahrung und Leidenschaft. Unsere Konzepte werden nicht einfach über Grundstücke gestülpt, wir passen jedes Projekt mit Feingefühl an die Gegebenheiten vor Ort an. Überprüfen aber auch jedes Mal die aktuellen Erfordernisse an den Wohnraum.
So auch im Kapellenweg in Feldkirch-Tosters. Der Baubestand rund um den Kapellenweg setzt sich aus klassischen Ein- und Mehrfamilienhäusern zusammen. Deshalb haben wir die Idee des britischen Reihenhauses (auch terraced houses genannt) aufgegriffen, das nach wie vor zu der populärsten Wohnform im Vereinigten Königreich gehört. Denn diese Häuser sind kompakt, bieten aber durch kluge Planung und Raumaufteilung gemütlichen Wohnraum für Singles, Paare und Familien. Und: Die Häuserreihen stellen keinen Eingriff in das vorhandene Umgebungsbild dar, sondern ergänzen den Baubestand.
Kein Eingriff, sondern eine Ergänzung der gebauten Landschaft, das sollen unsere Häuser sein. Das Giebeldach mit Gaube ist deshalb am Kapellenweg unsere Wahl und steht für die traditionelle Vorarlberger Bauweise. Wir bringen somit britische Cleverness und Vorarlberger Baukultur zusammen. Das Ergebnis: Die 95 m² großen Reihenhäuser im Kapellenweg.



Alles, was ein Zuhause braucht



Was braucht eine Immobilie, damit sie Zuhause genannt werden kann? Diese Frage stellen wir uns von Projekt zu Projekt aufs Neue – bisher haben wir bei trimana 42 Häuser aus Vollholz errichtet und so einen Wissensschatz gesammelt, der jedes unserer weiteren Bauvorhaben bereichert.
Ein Zuhause braucht Stauraum. Damit können die elf Reihenhäuser leicht dienen. Im ebenerdigen Eingangsbereich ist dieser schon eingeplant. Ist dieser nicht ausreichend, verfügt jedes Reihenhaus in der Tiefgarage über ein eigenes Kellerabteil
Ein Zuhause braucht einen Treffpunkt. Einen Ort, an dem das Zusammenleben stattfindet. Das gesamte Erdgeschoss ist genau dieser Ort. Denn hier befindet sich die Wohnküche, der Zugang zur Terrasse und dem Garten.
Ein Zuhause braucht für seine Bewohnerinnen und Bewohner auch Rückzugsmöglichkeiten. Mit drei Schlafzimmern und dem Wohnzimmer im obersten Stockwerk kann man sich dem Trubel im Erdgeschoss gut entziehen. Aber auf 95 m² hat noch mehr Platz. Ein Homeoffice ist auch bereits mitgeplant.
Ein Zuhause braucht einen Außenbereich – mit den Terrassen und den eigenen kleinen Gärtchen wird auch dieser Wunsch erfüllt.
Ein Zuhause braucht auch Parkplätze. Der PKW findet in der Tiefgarage Platz, für die Fahrräder, Scooter und dergleichen gibt es ebenso Abstellmöglichkeiten.
Ein Zuhause braucht einen Holzofen, das finden zumindest wir und statten deshalb jedes Haus mit Kamin aus. So ist die Grundlage für den Holzofen geschaffen.
Ein richtiges Zuhause wird es aber erst, wenn auch das Umfeld passt. Wenn Nahversorger, Geschäfte des täglichen Bedarfs, Kinderbetreuungseinrichtungen, Schulen sowie Arztpraxen in der Nähe sind oder zumindest leicht und schnell zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden können. All das trifft bei diesem Projekt zu. Und: Die Natur beginnt fast direkt vor der Haustüre.



 



Wohnbauförderung ab €150.000,- 


Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <1.000m
Apotheke <1.500m
Krankenhaus <1.000m
Kinder & Schulen
Schule <1.000m
Kindergarten <500m
Höhere Schule <1.000m
Universität <2.000m
Nahversorgung
Supermarkt <1.000m
Bäckerei <1.000m
Einkaufszentrum <3.500m
Sonstige
Bank <1.000m
Geldautomat <1.000m
Post <1.000m
Polizei <1.500m
Verkehr
Bus <500m
Autobahnanschluss <3.500m
Bahnhof <1.000m
Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap



Lage:

Kontakt

Liechtensteiner Straße 11
Feldkirch 6800

Zur Webseite

Ansprechpartner

Dieter M. Furtenbach
Anrufen
Dieter M. Furtenbach

Liechtensteiner Straße 11
6800 Feldkirch


Umgebungskarte

Bitte kontaktieren Sie den Anbieter, um die exakte Anschrift zu erfahren.