Vorarlberg, Bregenz, Bregenz , Fritzstraße 4 | Top A-03

Tolle 2-Zimmer-Gartenwohnung in Bregenz

Preis auf Anfrage
Preis auf Anfrage
2 Zimmer

Grundriss

51,36 m2

Wohnfläche

230955

Anzeigen-ID

Inserat teilen:
Preis auf Anfrage
51,36 m2Wohnfläche
2Zimmer
1Nebenräume
ErdgeschossEtage
Neubau/ErstbezugBautyp
2026Baujahr
Massiv Bauweise
WohnungObjektart
GartenwohnungObjekttyp
1Badezimmer
6,93 m2  Loggia
135,00 m2  Garten
Vorhanden Keller
2,62 m2  Abstellraum
Vorhanden Fahrradraum
Parkplatz
  • (Tief-)Garage
  • Luft Wärmepumpe
Heizung
2026Verfügbar ab

Ausstattung:

  • Bad mit Dusche
  • Boden: Fliesen, Parkett
  • Ausrichtung Balkon: Nordosten
  • mit Lift
  • Rollladen
  • Barrierefrei

Lass dich überraschen von Fritz am See.

Fritz am See. Wird dich überraschen. Klar in der Formsprache. Frisch, weil modern und anders. Urban, weil eingebunden in den Stadtteil Bregenz Vorkloster. Schnell geht es zum Bahnhof Bregenz oder mit dem Rad an die Pipeline, ebenso zum Kloster Mehrerau bis zum Festspielgelände. In wenigen Minuten gelangt man zu Fuß an den Bodensee – wie in die Stadt oder für eine Abendrunde an den Hausberg Pfänder. Fritz ist anders, weil Fritz Natur, Nähe und Vernetzung fördert.

 

Gewöhne dich daran, Fritz am See zu genießen.

Drei Häuser sind Fritz am See. Sie bilden einen gemeinsamen, zentralen Hofraum. Die Gebäude knüpfen mit ihren Dachformen an die Häuser in der Nachbarschaft an. Die Vorbereitung für E-Ladestationen sowie Photovoltaikanlagen ergänzen einen nachhaltigen Standard. Die klare und präzise Setzung schafft Identität. Das Ensemble reagiert mit insgesamt 3. Geschossen (EG+2 OG) – das oberste mit Dachschrägen – auf die umgebende Bebauung in der Fritzstraße und gliedert sich harmonisch in das Quartier ein. Eine gemeinsame Tiefgarage bietet Platz für 22 Pkw-Stellplätze.

 

Wie Fritz am See entsteht.

Massive Außenwände, Decken und die Dachkonstruktion aus Stahlbeton bilden das Grundgerüst der Häuser und sorgen ganzjährig für ein ausgewogenes und behagliches Innenraumklima. Dem Verputz der mineralisch gedämmten Außenwände wird in hellen Erdtönen und unterschiedlichen Strukturen gestaltet. Tiefgezogene Fensterparapete (ca. 60 cm) sorgen für eine gute Belichtung und schöne Außenraumbezüge.

 

Das Außen wird zum Innen und Innen wird Außen.

Fritz am See ist der Natur verbunden: In Anlehnung an den reichhaltigen Baumbestand in der Umgebung werden die Ränder des Grundstückes von Baumgruppen umgeben. Der Außenraum wird durch den großzügigen Innenhof geprägt – ist von der Fritzstraße im Süden und von der Mehrerauerstraße im Norden zugänglich. Die Spielflächen für Kleinkinder, abgerundet durch eine Begegnungszone zwischen den Gebäuden, sind im gemeinsamen Hof untergebracht. Spiel- und Bewegungsflächen der Stadt befindet sich in unmittelbarer Nähe in der Bodangasse. 

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


Kontakt

Hintere Achmühlerstraße 1
Österreich

Zur Webseite

Ansprechpartner

Deborah Niedertscheider
Anrufen
Deborah Niedertscheider

Hintere Achmühlerstraße 1
Österreich


Umgebungskarte