Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

Gemütliche 1-Zimmerwohnung in Hohenems zu vermieten (ab September 2022 oder nach Vereinbarung)

€ 635
€ 635
Gesamt
1 Zimmer

Grundriss

30 m2

Wohnfläche

188938

Anzeigen-ID

Inserat teilen:
Gesamtbelastung € 635
Betriebskosten (exkl. Mwst) € 140
Mehrwertsteuer € 45
Gesamtmiete (inkl. MwSt.) € 635
Miete (exkl. MwSt.) € 450
Provision 2 BMM zzgl. 20 % USt. 300,00 € Vertragserstellung (inkl. 20% USt.)
30 m2Wohnfläche
1Zimmer
WohnungObjektart
AllgemeinObjekttyp
1Badezimmer
  • Gas
Heizung
September 2022Verfügbar ab
Bodenseeimmo_344Externe ID

Ausstattung:

  • mit Lift
Gemütliche 1-Zimmerwohnung in Hohenems zu vermieten (ab September 2022 oder nach Vereinbarung)

Diese 1-Zimmerwohnung mit praktischem Grundriss am Hohenemser Bahnhof punktet durch ihre tolle Lage und super Infrastruktur. Zu Fuß erreichen Sie sämtliche Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie Supermärkte, Bäckerei, Banken und medizinische Einrichtungen. Durch die Nähe zum Bahnhof eignet sich die Wohnung optimal für Grenzgänger. Die Autobahnanschluss-Stelle Hohenems ist auch nur wenige Fahrminuten entfernt.

Alle Räume (außer Abstellraum) sind mit großen Fenstern ausgestattet.

Aufteilung:
Vorraum
Wohn-Schlafzimmer
Küche mit Einbauküche
Badezimmer mit Wanne

Die Wohnungsmiete setzt sich wie folgt zusammen:

EUR 450,00 Nettomiete
EUR 45,00 Umsatzsteuer (10%)
EUR 140,00 Betriebskosten (inkl. Umsatzsteuer)
Gesamtbelastung monatlich: EUR 635,00

Einmalkosten:
Maklerhonorar: 2 BMM zuzügl. 20% USt
Kaution: 3 BMM
Vertragserstellungskosten: EUR 300,00 inkl. 20% USt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann vereinbaren Sie gerne einen unverbindlichen Besichtigungstermin mit uns, um sich vor Ort ein Bild zu machen.

Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen und stützen sich auf die vom Vermieter zur Verfügung gestellten Informationen.

Flächenangaben sind ca.-Angaben.

Irrtum und Zwischenvermietung vorbehalten. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt alleine der abgeschlossene Mietvertrag. §15 der Maklerverordnung gilt als vereinbart.

HINWEIS gem. § 6 Abs 4 MaklerG
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, das zwischen dem Vermittler und dem Eigentümer ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht.

Aufgrund der dzt. geltenden CORONA-Maßnahmen wollen Sie bitte zum Besichtigungstermin mit FFP2-Maske erscheinen
Weiters bitten wir um Verständnis, dass max. 2 Personen das Objekt anlässlich des Besichtigungstermines betreten dürfen.

DANKE für Ihr Verständnis