Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

Vorarlberg, Dornbirn, Hohenems , Nibelungenstrasse 13

tolle 2-Zimmerwohnung im 1.OG - Erstbezug - ohne Maklergebühr

€ 1.085
€ 1.085
Gesamt
2 Zimmer

Grundriss

56,59 m2

Wohnfläche

168021

Anzeigen-ID

Inserat teilen:
Gesamtbelastung € 1.085
Einmalkosten € 600
56,59 m2Wohnfläche
2Zimmer
1. OGEtage
Neubau/ErstbezugBautyp
2021Baujahr
WohnungObjektart
AllgemeinObjekttyp
1Badezimmer
8,82 m2  Loggia
6,47 m2  Keller
Parkplatz
  • (Tief-)Garage (1)
  • Gas
  • Solar
Heizung
20.12.2021Verfügbar ab
32 kwh/m²aHeizwärmebedarf

Ausstattung:

  • mit Lift
  • Barrierefrei
  • Rollstuhlgerecht
  • Seniorengerecht

2-Zimmerwohnung im 1.OG Top 5
Die 2-Zimmerwohnung verfügt über einen großzügigen Wohn-Essbereich mit einer modernen Küchenzeile, ein Schlafzimmer, ein Abstellraum, ein Badezimmer mit Dusche + WC sowie einer überdachten Loggia. Der Tiefgaragenplatz ist im Mietpreis inkludiert. 

Lage und Anbindung
Die Stadt Hohenems liegt im Herzen Vorarlbergs und hat sich mit ihren rund 17.000 Einwohnern zu einem innovativen und gleichzeitig malerischen Lebensraum entwickelt. Der Palast, prägt das Stadtbild und im Zentrum ist immer was los. Der Stadtteil Herrenried ist eine sehr beliebte Wohngegend. 

Das neue Quartier in der Nibelungenstraße hat alle wesentlichen Infrastruktureinrichtungen in fußläufiger Entfernung. In der näheren Umgebung befinden sich Schulen, Supermärkte, Banken und medizinische Einrichtungen. Der Bahnhof ist in 3 Minuten erreichbar, die Autobahauffahrt und die Grenze zur Schweiz sind nur 1,5 km entfernt. 

Größe und Ausstattug
Insgesamt 13 Wohnungen ab einer Größe von 56 m² auf 2 Baukörper verteilt werden 2021 erbaut.  Die 2- und 3-Zimmer-Wohnungen sind mit einer Loggia ausgestattet. Jede Wohnung verfügt über eine edle Einbauküche. Parkplätze für die Mieter befinden sich in der Tiefgarage. Für Besucher gibt es oberirdische Parkplätze im nördlichen Bereich des Areals.

Im EG entstehen zwei Gewerbeeinheiten mit einer Fläche zwischen 138 und 149 m². Dazugehörig sind Kunden-/Besucherparkplätze sowie Tiefgaragenplätze. 
Der Spielplatz befindet sich auf der Südseite.

Eine Verbindung der beiden Gebäude entsteht durch den Begegnungsplatz aus edlem Colorasphalt.  Zusammen mit der besonderen Fassadenstruktur erhält das das gesamte Projekt ein sehr mondänes Erscheinungsbild. 

Die gesamte Projektübersicht finden Sie hier:   NIBELUNGENSTRASSE | Hajek Riedmann (hajek-riedmann.at)