Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

Vorarlberg, Dornbirn, Dornbirn , Mozartstraße 20

Moderne 2-Zimmer Wohnung in sehr zentraler Lage in Dornbirn

€ 800
€ 800
Gesamt
2 Zimmer

Grundriss

50 m2

Wohnfläche

150363

Anzeigen-ID

Inserat teilen:
Gesamtbelastung € 800
Betriebskosten € 150
Kaution € 2.400
Provision 960,00 € inkl. 20% USt.
50 m2Wohnfläche
2Zimmer
1. OGEtage
Neubau (bis 5 Jahre)Bautyp
2018Baujahr
WohnungObjektart
AllgemeinObjekttyp
17 m2  Balkon
17 m2  Terrasse
6 m2  Keller
ErdwärmeHeizung
01.Mai 2020Verfügbar ab
50 kwh/m²aHeizwärmebedarf
BKlasse Heizwärmebedarf
Spark_963/6803Externe ID

Ausstattung:

  • mit Lift

Vermietet wird hier eine schöne, neuewertige (Baujahr 2018) 2-Zimmer Wohnung mit großzügiger Terrasse im 1. Obergeschoß in sehr zentraler Lage von Dornbirn. Zur Wohnung gehört ein Carport und ein Kellerabteil. Die Wohnung in der kleinen Wohnanlage kann über einen Personenaufzug erreicht werden und ist in barrierefreier Ausführung errichtet worden.



Ich darf sie vorerst auf einen virtuellen Rundgang einladen: https://app.immoviewer.com/portal/tour/1308548?accessKey=5b31



Die neue, moderne Wohnung kann per Mai 2020 bezogen werden!    



Auf Anfrage erhalten Sie gerne weitere Informationen bezüglich dieser Immobilie. Sparkassen REAL Vorarlberg Immobilienvermittlung GmbH, ihr Spezialist für neue Mietwohnungen!




Nebenkosten:



* Kaution



* Vermittlungshonorar selbstverständlich nur 1 Bruttomonatszins zzgl. 20% MwSt.



* Vertragserrichtungskosten



Unsere Angaben beziehen sich auf die Auskünfte des Eigentümers. Irrtum und Änderungen bzw. Zwischenvermietung vorbehalten.



 

Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <500m
Apotheke <450m
Krankenhaus <925m
Kinder & Schulen
Schule <350m
Kindergarten <350m
Universität <1.025m
Höhere Schule <8.175m
Nahversorgung
Supermarkt <175m
Bäckerei <375m
Einkaufszentrum <425m
Sonstige
Bank <350m
Geldautomat <325m
Post <375m
Polizei <850m
Verkehr
Bus <150m
Autobahnanschluss <2.075m
Bahnhof <450m
Flughafen <4.300m
Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap




YouTube Video