Die Architektur des Wohnens

Die Architektur des Wohnens

Wer wohnen will, muss fühlen. Material und Qualität.

Ein stimmig geplantes Wohn-zimmer lädt zum Wohlfühlen ein. Steht erst einmal das räumliche Grundkonzept der Einrichtung machen oft die kleinen Details und gute Ideen einer Lösung das gewisse Etwas aus. Dazu sind Erfahrung in der Planung und Umsetzung, aber auch die richtigen Möbel notwendig. Wie flexibel und individuell Polstermöbel sein können, zeigen ganz konträr TRIO und CONSETA.

CONSETA – Viele Sofas gehen mit der Zeit. Dieses geht mit der Zeitlosigkeit.
Conseta ist nicht nur ein Sofa-programm, sondern auch ein Elementmöbelprogramm mit unzähligen Möglichkeiten. Das Sofa lässt einen Gestaltungsspielraum zu, der für fast jede Raumplanung die passende Einrichtungslösung bietet. Conseta erfindet sich immer wieder neu – und das seit 1964!


TRIO – Flexibel wie das Leben und der ganz private Wohnstil:
Aus nur drei Grundelementen können mit TRIO unzählige Lieblingsplätze oder ganze Sitzlandschaften entstehen. TRIO ist ein intelligentes Sitzmöbelkonzept, das sich dem Leben und den Vorlieben seiner Besitzer spielerisch anpasst. Auch das Sich-ausstrecken in die Horizontale ist ausdrücklich erwünscht. Ohne Ecklehne wird ein Sofa zur Récamière, entfernt man dann noch die Rückenlehne, entsteht ein gemütliches Schlafsofa. Wieder zusammengesetzt und mit zusätzlichen Hockerelementen kombiniert, präsentiert sich der Neuentwurf als lässig-legere Sitzlandschaft oder gemütliche Liegewiese.

Hutle – Planen. Gestalten. Einrichten. Aus einer Hand.
Über 70 Jahre Einrichtungskompetenz bei Hutle sprechen ihre eigene Sprache. Hoch qualifizierte Mitarbeiter in Verkauf und Tischlerei stehen für ihre perfekte Einrichtungslösung ein.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin oder besuchen Sie uns in unserem Schauraum in der Lustenauer Straße 87, 6850 Dornbirn, [email protected]