Müller Wohnbau erweitert Geschäftsleitung

Müller Wohnbau erweitert Geschäftsleitung

Damit Geschäftsführer Gerhard Müller sich verstärkt auf die Wohnbauentwicklung sowie der strategischen Ausrichtung des Unternehmens widmen kann, erweitert er die Geschäftsleitungsebene.

Baumeister Ing. Jürgen Pleschberger unterstützt gemeinsam mit Simon Rüdisser, MBA, seit Jahresbeginn 2019 die Geschäftsführung der Müller Bau GmbH & Co KG und der Müller Wohnbau GmbH. Baumeister Gerhard Müller: „Die beiden neuen Geschäftsleiter sind langjährige Mitarbeiter in leitender Funktion und haben beide bereits die Prokura des Unternehmens. Ich freue mich, die Geschäftsleitung in dieser Weise zu verbreitern, um mich verstärkt weiteren Zukunftsprojekten im Baubereich widmen zu können.“

Neues Mitarbeiter-Beteiligungsmodell

Bau- und Organisationsleiter Jürgen Pleschberger und Finanzfachmann Simon Rüdisser sind zudem Geschäftsführer der neu gegründeten Müller-Mitarbeiter-Beteiligungs GmbH (mmb Holding GmbH). Diese beteiligt die Mitarbeiter als Mit-Unternehmer am Unternehmenserfolg. Mitarbeiterbeteiligungen gelten als Erfolgsmodelle, die positive Effekte wie Motivation, Identifikation,  Produktivität und Weiterentwicklung nach sich ziehen. Das 1967 gegründete Bauunternehmen geht in vielerlei Hinsicht neue Wege und hat sich schon seit langem der Energieeffizienz, dem Gemeinwohl und der Nachhaltigkeit verschrieben.

47 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in Altach beschäftigt und erzielen einen Umsatz von 15 Mio. Euro (2018). Müller Wohnbau ist ein „Ausgezeichneter Lehrbetrieb“, ein „Familienfreundliches Unternehmen“, trägt die Auszeichnung „Staatspreis Familie und Beruf“, ist „Ökoprofitzertifiziert“ und ein „Gemeinwohl-Unternehmen“.