Home

Immobilienverkauf: Worauf ist zu achten?

Familienzuwachs, Erbschaft oder ein neuer Job in einer anderen Stadt – es gibt viele gute Gründe für den Verkauf von Haus oder Eigentumswohnung. Doch welche Unterlagen werden hierfür benötigt, wie wird der Wert des Objekts bestimmt und muss ein Makler engagiert werden?

Damit der Ablauf reibungslos funktioniert und keine unschönen Überraschungen auf einen warten, sollten diese Fragen unbedingt im Vorfeld geklärt werden. ländleimmo.at hilft Ihnen dabei:

Success

1. Ist gerade ein guter Zeitpunkt, um die Immobilie zu verkaufen?

Meist bestimmen persönliche Umstände, zu welchem Zeitpunkt eine Immobilie verkauft wird. Hat man allerdings keine Eile, kann sich ein Blick auf die aktuelle Marktlage und die Entwicklung der letzten Zeit lohnen. So hat zum Beispiel auch die Anzahl der derzeit in der Region zum Verkauf stehenden ähnlichen Häuser Auswirkungen auf den Preis.

Success

2. Liegen alle nötigen Unterlagen vor?

Ohne Energieausweis geht es nicht, denn dieser ist in Österreich seit 2012 beim Verkauf einer Immobilie verpflichtend vorzulegen. Er erhält eine Reihe von Kennzahlen, darunter den spezifischen Heizwärmebedarf, der natürlich für die zukünftigen Besitzer aussagekräftig auf mögliche Sanierungskosten hinweisen kann. Darüber hinaus ist ein aktueller Grundbuchauszug vorzulegen und – bei einem Haus - die Unterlagen zu den Gebäudeversicherungen. Grundriss und Fotos benötigt man für die Anzeige bzw. das Exposé.

Success

3. Makler oder Eigenvermarktung?

Natürlich klingt es verlockend, sich die Maklerprovision - die in der Regel zu gleichen Teilen zwischen dem Verkäufer und dem Käufer aufgeteilt wird – zu sparen und sich selbst um den Verkauf zu kümmern. Wer Zeit hat, um sich um eine optimale Präsentation auf Immobilienseiten - wie beispielsweise ländleimmo.at - Anfragen und Besichtigungen zu kümmern, der sollte dies tun. Einfacher geht es natürlich mit einer Expertin oder einem Fachmann an seiner Seite, die/der sich vom Exposé über den Kaufvertrag bis hin zum Notartermin um einfach alles kümmert und zudem Fragen jeglicher Art beantworten kann.

Success

4. Wie viel ist meine Immobilie wert?

Ob mit oder ohne Makler – es ist immer gut, schon im Vorfeld den ungefähren Wert des Objektes zu kennen. Mit der kostenlosen ländleimmo.at-Bewertungsfunktion ist dies möglich. Basierend auf den in der Vergangenheit auf dem Portal inserierten Objekten, wurde ein Modell entwickelt, das es erlaubt, anhand bestimmter Kriterien – wie Ort, Größe oder Alter – den Wert von Häusern und Wohnungen zu bestimmen. Um den exakten Wert ermitteln zu können, benötigt es allerdings ein detailliertes Gutachten, da hier viele weitere Faktoren – wie Infrastruktur, Erreichbarkeit oder eben auch die generelle Marktlage – eine Rolle spielen.