Vorarlberg, Feldkirch, Weiler , Gehrenstraße 17

Gehrenstraße Top 08

€ 285.007
€ 285.007

Gesamt

2 Zimmer

Grundriss

47,7 m2

Wohnfläche

193564

Anzeigen-ID

Inserat teilen:
Kaufpreis€ 285.007
Preis (Auto-)Stellplatz € 22.000

Erklärung Kosten
Nebengebühren 3,5 % Grunderwerbsteuer, Eintragungsgebühr 1,1 % sind nicht enthalten. Die Vertrags- und Treuhandkosten ohne Barauslagen (Stempelmarken, etc.) sind im Kaufpreis eingerechnet.
47,7 m2Wohnfläche
2Zimmer
2. OGEtage
3Anzahl Stockwerke
Neubau/ErstbezugBautyp
2022Baujahr
WohnungObjektart
TerrassenwohnungObjekttyp
1Badezimmer
8,40 m2  Terrasse
4,70 m2  Keller
Parkplatz
  • (Tief-)Garage (1)
  • Erdwärme
Heizung
2024Verfügbar ab
18,60 kwh/m²aHeizwärmebedarf
AKlasse Heizwärmebedarf
Gesamtenergieeffizienz-Faktor0,62
Klasse Gesamtenergieeffizienz-FaktorA+

Ausstattung:

  • mit Lift

REGIONALES WOHNEN MIT URBANEM TOUCH 

Wilhelm+Mayer baut seit Generationen für Generationen – dies wird hier besonders deutlich. Denn das Erdgeschoss wurde vom ausführenden Architekten Reinhard Rinderer als
Kinderbetreuungseinrichtung der Gemeinde Weiler in die Wohnanlage integriert. Ein weiteres Highlight ist die rund 250 m² große Dachterrasse, die sich über dem Erdgeschoss erstreckt. Außerdem besticht die Fassade des Gebäudes mit modernen, städtischen Akzenten: schalreiner Beton wird mit Holz kombiniert.

Die Details
Über der westlichen Hälfte des Erdgeschosses befinden sich 11 Wohneinheiten. Das ganze Haus orientiert sich nach Süden, es gibt jedoch auch 2 Balkone Richtung Osten und 3 Einheiten, die sich Richtung Westen wenden. Der Haupteingang mit Lift ist den Bewohnern vorbehalten, die Kinderbetreuung hat einen separaten Eingangsbereich. Die Dachterrasse ist zum Teil großzügig begrünt, mancherorts auch befestigt und bietet den Bewohnern einen zusätzlichen, sehr exklusiven Freiraum als gemeinschaftlichen Treffpunkt. Auch der Aufbau von Hochbeeten und deren gemeinschaftliche Nutzung im Sinne eines „urban gardenings“ ist möglich. Der Gartenbereich für die Wohneinheiten ist losgelöst vom Gartenteil der  Kinderbetreuung und westseitig angelegt. Die Fassade aus schalreinem Beton – also mit sichtbarer Struktur der Schalung – umrahmt die Balkone und strukturiert so den Gesamtbau. Die Holzfassade, samt dazu passenden Holzfenstern, lässt das Gebäude warm und einladend erscheinen.

Die elf Wohnungen teilen sich auf drei Geschosse auf: Im 1. und 2. Geschoss sind jeweils vier Wohnungen situiert – zwei kleinere mit ca. 43 bzw. 47 m² und zwei größere mit ca. 72 bzw. 78 m². Das Obergeschoss hat drei Wohneinheiten, die mit ca. 78, 81 und 92 m² etwas größer ausfallen. Alle Wohnungen verfügen über einen eigenen Balkon, raumhohe Fensterfronten bringen viel Licht in die Einheiten. Die Tiefgarage umfasst den gesamten Gebäudekomplex und bietet 18 Stellplätze. Die Zufahrt zur Tiefgarage liegt westseitig direkt vor dem Gebäude. Im Untergeschoss befinden sich zudem Kellerabteile, die Technik, ein Trockenraum und ausreichend Platz für Fahrräder. Der gesamte Eingangsbereich ist verkehrsberuhigt, mit ebenso viel Platz für Fahrräder. Die Besucherparkplätze des Hauses sind an der Gehrenstraße nur 3 Gehminuten vom Haus entfernt und in ausreichender Anzahl vorhanden.


Dieses Objekt ist Teil eines Projektes

Kontakt

Dr.-A.-Heinzle Str. 38
Götzis 6840

Zur Webseite

Ansprechpartner

Albert Ellensohn
Anrufen
Albert Ellensohn

Dr.-A.-Heinzle Str. 38
6840 Götzis


Umgebungskarte