Großzügige 2-Zimmer-Terrassenwohnung I Top A05

Vorarlberg, Dornbirn, Dornbirn, Haselstauderstraße

€ 307.000
2 Zimmer

Grundriss

52,7 m2

Wohnfläche

Terrassenwohnung

Objekttyp

Kaufobjekt

Vertragsart

137403

Anzeigen-ID

Kaufpreis€ 307.000
Preis (Auto-)Stellplatz € 19.200
Tiefgarage

Erklärung Kosten

1,2% Vertrags- und Treuhandkosten

52,7 m2Wohnfläche
2Zimmer
Neubau/ErstbezugBautyp
2018Baujahr
WohnungObjektart
TerrassenwohnungObjekttyp
12 m2  Balkon
ErdwärmeHeizung
Frühjahr 2020Verfügbar ab
31,1 kwh/m²aHeizwärmebedarf
irwg__c970c64f-f880-4a3e-bb1f-ef9cc6e23c02Externe ID

Ausstattung:

  • Parkplatz Tiefgarage
  • mit Lift

Baubeginn erfolgt!

In Dornbirn errichtet die i+R Wohnbau eine hochwertige Wohnanlage mit drei Mehrfamilienhäusern, die durch eine gemeinsame Tiefgarage miteinander verbunden sind.
Die hell und modern gestalteten Wohnungen verfügen über durchdachte Grundrisse und großzügige überdachte Terrassen. Raumhohe Verglasungen sorgen für helle und lichtdurchflutete Wohnräume.

Eine vorvergraute Holzfassade erzeugt ein elegantes und sehr hochwertiges Erscheinungsbild. Auch die solide Massivbauweise und der hohe Qualitätsanspruch in den Materialien der Wohnungsausstattung tragen wesentlich zum guten Wohnraumklima bei.

Der Stadtteil Haselstauden liegt nicht nur in sehr guter Erreichbarkeit zur lebendigen Innenstadt Dornbirns sondern auch naturnah am Fuße der Berge. Die attraktive Lage der Wohnanlage im Herzen von Haselstauden bietet jegliche Art von Nahversorgern und öffentlichen Einrichtungen wie Schulen, Kindergärten und mehrere Sportstätten. Der nahe gelegene Anschluss an Autobahn, Eisenbahn und an den Bregenzerwald machen Haselstauden zum idealen Wohngebiet.

Der Entwurf für die Wohnanlage „Haselstauderstraße“ ist vom Architekten DI Johannes Kaufmann nach Vorgabe eines genauen Anforderungsprofils entsprechend unseren Qualitätskriterien, die wir an moderne und lebenswerte Häuser stellen, erarbeitet worden.

Die insgesamt drei Wohnhäuser werden in zwei Bauetappen realisert. In der ersten Bauetappe entstehen elf Eigentumswohnungen.



Umgebungscheck