Vorarlberg, Feldkirch, Feldkirch , Königshofstraße 45

3-Zimmer Dachgeschosswohnung zu vermieten

€ 1.442
€ 1.442
Gesamt
3 Zimmer

Grundriss

89 m2

Wohnfläche

161751

Anzeigen-ID

Inserat teilen:
Gesamtbelastung € 1.442
Provision € 1.200,- + MWSt.

Erklärung Kosten
Kaution: drei Bruttomonatsmieten, Vermittlungshonorar: 1.200,- + MWSt., Vertragserrichtungskosten: € 450,- + MWSt.
89 m2Wohnfläche
3Zimmer
DachgeschossEtage
WohnungObjektart
DachgeschosswohnungObjekttyp
1Badezimmer
Vorhanden Terrasse
Mai 2021Verfügbar ab

DATEN

  • Wohn- und Geschäftshaus
  • GSTNr. 1214/4, Feldkirch
  • Widmung: BM Baufläche Mischgebiet
  • Dachgeschoß, Top 7 ca. 89 m²
  • Außenwände in Sichtbeton nicht gemalt
  • Zwischenwände in Leichtbau gemalt
  • Lichtauslässe, Strom-/Steckdosen
  • keine Netzwerkverkabelung
  • Bodenbelag Fließestrich auf Sicht, versiegelt
  • Holzfenster mit Wärmeschutzverglasung
  • Sonnenschutz: elektrisch bedienbare vertikale Stoffmarkisen bei Fixverglasung und Außenjalousien bei öffenbaren Fenstern
  • Gas-Zentralheizung über Fußbodenheizsystem
  • Garagenplatz
  • HWB in Arbeit
  • beziehbar ab Mai 2021

 

MONATS-MIETE-BRUTTO

Dachgeschoßwohnung und Garage:

€ 1.172,-

 

MONATLICHE BETRIEBSKOSTEN

€ 270,-

  

NEBENKOSTEN

  • Kaution: drei Bruttomonatsmieten
  • Vermittlungshonorar: € 1.200,- + MWSt.
  • Vertragserrichtungskosten: € 450,- + MWSt

 

Situation / Lage
Im Norden der Stadt Feldkirch entsteht ein neues Geschäftshaus mit hochwertigen Verkaufs- und Büroflächen sowie zwei Penthouse Wohnungen. An der Hauptstraße gelegen, ca. 1.8 km von der Autobahnabfahrt Feldkirch Nord entfernt und mit Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe verfügt es über sehr gute Verkehrsanbindung.
Der kubische, zur Straße 4-geschossige Baukörper fügt sich als Solitär in die Reihe der bestehenden Gebäude ein. Er rückt so weit wie möglich an die Straße, schließt so die Bauflucht und zeigt mit seiner sorgfältig gestalteten, dunkel verputzten Lochfassade Präsenz im Straßenraum. Der Haupteingang zu den Geschäftslokalen ist zur Straße orientiert. Ein gepflasterter Vorplatz markiert den Übergang vom öffentlichen Raum zum Gebäude. Besucherparkplätze finden sich seitlich, Anlieferung und Angestelltenparkplätze sowie der neutrale Zugang zum Stiegenhaus sind rückseitig im Untergeschoss angeordnet und über eine Rampe erreichbar.

 

Organisation
Das Haus ist klar strukturiert. Alle Geschosse sind durch einen Servicekern miteinander verbunden, darin Stiegenhaus, Aufzug und Sanitäreinrichtungen. Die einzelnen Ebenen sind stützenfrei und flexibel nutzbar bzw. unterteilbar.
Im Erdgeschoss befinden sich repräsentative Verkaufsräume mit einer lichten Raumhöhe von ca. 5.40 m, einer Galerie im unteren Bereich und einer Gesamtnutzfläche von ca. 400 m². Die Galerie ist abtrennbar, da sie auch durch das Stiegenhaus erschlossen ist. Im Keller sind insgesamt ca. 200 m² Lagerfläche für die Geschäfte untergebracht.
Das erste Obergeschoss mit ca. 3 m Raumhöhe und drei Nasszellen ist für Büronutzung vorgesehen, Bürogrößen und Grundrissgestaltung sind frei. Denkbar ist auch – je nach Nutzer – die Schaffung gemeinschaftlicher Bereiche, Synergien sind erwünscht. Optional ist in diesem Geschoss auch Wohnen möglich.
Im Dachgeschoss befinden sich zwei großzügige Wohnungen mit Dachterrasse Richtung Westen.

 

Architektur und Material
Der einfache Baukörper lebt von der Reduktion auf das Wesentliche. Alle Details sind präzise durchdacht und werden mit hochwertigen Materialien in handwerklicher Qualität ausgeführt.
Die Fassade spielt mit quadratischen Öffnungen unterschiedlicher Lage, Größe und Ausführung je nach Anforderung und bringt die differenzierte Nutzung des Innenraums zum Ausdruck. Es entstehen interessante Ein- und Ausblicke und verschiedene Raum- und Lichtsituationen. So gibt es z.B. Fensterelemente mit Erker, die wertvolle Außenräume im Bürogeschoss bieten. Alle Fenster und Türen sind aus geöltem Massivholz.
Die Außenwände sind betoniert mit Außendämmung und Putzfassade und ebenso wie die Akustikdecke innen nur weiß gestrichen; Fußböden geschliffener Estrich; Fußbodenheizung; Heizsystem Gas; Fensterlüftung.
Das Haus ist barrierefrei.


Kontakt

Werdenbergerstraße 38
6700 Bludenz

Zur Webseite

Ansprechpartner

Philipp Seifert
Rufnummer anzeigen
  +43 5552 6275330
  +43 664 1461008
Philipp Seifert

Werdenbergerstraße 38
6700 Bludenz

+43 5552 6275330
+43 664 1461008
Zur Webseite

Umgebungskarte