Sehr schöne 3-Zimmer-Dachgeschoß-Wohnung

Vorarlberg, Dornbirn, Dornbirn, Lustenauerstr. 56b

€ 280.000
3 Zimmer

Grundriss

78 m2

Wohnfläche

Dachgeschosswohnung

Objekttyp

Kaufobjekt

Vertragsart

134381

Anzeigen-ID

Energieausweis

Informieren

Preis
€ 280.000

€ 228

Betriebskosten (exkl. MwSt.)

€ 18.000

Preis (Auto-)Stellplatz

3,5 % Grunderwerbsteuer 1,1 % Grundbucheintragungsgebühr Vertragserrichtungskosten 3,6 % Vermittlungshonorar

Erklärung Kosten

Objekt

78 m2

Wohnfläche

3

Zimmer

2. OG

Etage

2

Anzahl Stockwerke

Gebraucht

Bautyp

2001

Baujahr

Wohnung

Objektart

Dachgeschosswohnung

Objekttyp

1

Badezimmer

Ausstattung

6 m2 

Balkon

13 m2 

Terrasse

7 m2 

Keller

mit Lift

Weitere Informationen

Garage (1)

Parkplatz

Gas

Heizung

nach Vereinbarung

Verfügbar ab

42 kwh/m²a

Heizwärmebedarf

B

Klasse Heizwärmebedarf

B

Klasse Gesamtenergieeffizienz-Faktor

Beschreibung

Diese leistbare 3-Zimmer-Wohnung befindet sich im Dachgeschoß einer Kleinwohnanlage. Sie verfügt über eine angenehme Ecklage und ist südwestlich ausgerichtet.

 

Die attraktive Wohnung zeichnet sich durch wunderbar helle Räume und ein hervorragendes Raumkonzept aus.

In der gepflegten Wohnanlage befinden sich lediglich zehn Wohnungen, welche auf zwei Baukörper aufgeteilt sind.

Auch die Infrastruktur ist sehr gut: das Einkaufszentrum Messepark, die Autobahnauffahrt Dornbirn Süd sowie Banken, Schulen und Kindergärten sind in wenigen Minuten erreichbar.

Das Dornbirner Ried mit seinem großen Netz an Spazier- und Radwegen ist ebenso nur einen Katzensprung entfernt.

Heizung: Fußbodenheizung (Gas).

 

TV/Internet: UPC und A1 Telekom

 

Baujahr: 2001

Bauträger: Rhomberg Bau

 

Wohnfläche ca. 78 m², bestehend aus:

Wohnzimmer mit Essbereich und Einbauküche,

zwei Schlafzimmer, Bad, WC, Abstellraum, Diele

 

weiters:

südseitige Terrasse (ca. 13 m²) und westseitiger Balkon (ca. 6 m²)

Kellerabteil (ca. 7 m²)

Garagenplatz Nr. EP 5

 

Möglicher Bezug: nach Vereinbarung / voraussichtlich März 2019

 

 

Umgebungscheck