Exklusive Gartenwohnung in Röthis

Vorarlberg, Feldkirch, Röthis

€ 737.178
4 Zimmer

Grundriss

134,9 m2

Wohnfläche

Allgemein

Objekttyp

Kaufobjekt

Vertragsart

138909

Anzeigen-ID

Kaufpreis€ 737.178
Provision Provision bezahlt der Abgeber.
134,9 m2Wohnfläche
4Zimmer
Neubau (bis 5 Jahre)Bautyp
2019Baujahr
WohnungObjektart
AllgemeinObjekttyp
2Badezimmer
38.9 m2  Terrasse
169 m2  Garten
16.1 m2  Keller
ErdwärmeHeizung
2022Verfügbar ab
28,3 kwh/m²aHeizwärmebedarf
BKlasse Heizwärmebedarf
Spark_963/6574Externe ID

Ausstattung:

  • mit Lift

Röthis ist eine kleine Gemeinde im Herzen Vorarlbergs und liegt nahe am Viktorsberg, einem ruhigen Naherholungszentrum mit zahlreichen Wandermöglichkeiten in den Alpen, die zum Verweilen bei einer Brettljause einladen. Die Nähe zum Berg sowie ins Flachland ermöglicht sowohl Mountainbike-Touren als auch gemütliche Radausflüge mit der ganzen Familie. Das Grundstück liegt etwa 1,5 Kilometer oberhalb des Röthner Gemeindezentrums, wobei die Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie Einkaufsmöglichkeiten, Schule, Kindergarten, Arzt und Apotheke, in unmittelbarer Nähe und leicht erreichbar sind. Röthis liegt sehr verkehrsgünstig und dennoch ruhig, aufgrund des Autobahnanschlusses der in wenigen Minuten erreichbar ist. Z.B. nach Dornbirn 20 min, nach Bregenz 30 min und nach Feldkirch 15 min. Die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel sowie die Nähe zur Schweiz und zu Liechtenstein ist ein weiterer Vorteil für den Standort Vorderland.



 



Die Kleinwohnanlage mit vier exklusiven Wohnungen liegt auf der Anhöhe eines ehemaligen Weinberges und bietet einen fantastischen Blick ins Rheintal und auf die Schweizer Berge. Die Wohnungen liegen dabei terrassenartig übereinander, jeweils zwei Wohnungen pro Geschoss. Die lichtdurchflutete Atmosphäre der Räume wird wesentlich durch die warmen Holztöne des Parketts und durch die Struktur der fein abgeriebenen Wände verstärkt.



 



Die Grundrisse sind gekennzeichnet durch großzügige Räume, angefangen bei den Schlafzimmern über das Bad bis zum nach Süden komplett geöffneten Ess- und Wohnbereich. Durch die Großen Fensterflächen öffnen sich die Wohnungen gegenüber der großartigen Landschaft in Richtung Schweizer Berge, ohne dabei den Nachbarn Einblicke in die eigene Privatsphäre zu gestatten. Der Wohnraum ist so gestaltet, dass Sie auch für mehrere Gäste genügend Platz haben.



 



Als Klima Aktiv Partner erstellt KECKEIS-Wohnbau Wohngebäude, die energieeffizientes, ökologisches und behagliches Wohnen garantieren. Bei unseren Gebäuden liegt der Heizwärmebedarf um mindestens 35% niedriger als bei herkömmlichen Bauten. Mit den Passivhäusern sparen Sie sogar bis zu 80% an Heizkosten. KECKEIS-Wohnbau plant umweltfreundliche und effiziente Heizsysteme, wie Wärmepumpen, Komfortlüftungsanlagen und Wärmerückgewinnungseinrichtungen und Solarkollektoren.



 



Ihr Wohlfühlfaktor liegt uns am Herzen. Bei der Konzeption legt KECKEIS-Wohnbau größtes Augenmerk auf die Hauptfaktoren der Wohnraumbehaglichkeit: viel Licht, ausgeglichene Oberflächen-, Lufttemperaturen, geringe Wärmeschwankungen. dies wird erreicht durch die systematische Kombination hochwertiger Verglasung, starker Dämmung und Massivbauweise. Edle Materialein und harmonische Oberflächen kennzeichnen die gesamte Anlage. Die warmen Farben des Putzes, die Struktur der verwendeten Holzarten und Innenwände verleihen den Wohnungen eine stilvolle und einzigartige Atmosphäre. Die Sanitärräume sind mit exklusiven Fliesen ausgestattet. Die Ausstattung des gesamten Hauses ist in modernem Design gehalten, die Ausführung durch unser Subunternehmer entspricht den höchsten Anforderungen.



 



Als Partner des INHAUS Bäderparks wird bei unseren Sanitärinstallationen nur beste Qualität verbaut. KECKEIS-Wohnbau setzt dabei auf die hochwertigen Produkte von renommierten Firmen wie HANS GROHE und LAUFEN sowie GEBERIT.



 



BAUBESCHREIBUNG



 



Rohbau



Kellergeschoss:



Wasserdichte Fundamentplatte aus Beton mit Monofinish, Wände und Decken aus Beton schalrein



Wohngeschosse:



Außenwände aus Ziegelmauerwerk mit Isolierung und Musterputz; wenn statisch erforderlich aus Beton; Wohnungstrennwände aus Beton oder Mauerwerk, gegebenenfalls mit Vorsatzschale; Decken aus Stahlbeton; Dach als Warmdach in Massivbauweise; Spenglerarbeiten in Uginox oder beschichtetem Blech



Heizung/Sanitär



Luftwärmepumpe, Niedertemperatur-Fußbodenheizung mit Zentralverteiler in jeder Wohnung mit der Möglichkeit, jedem Wohnraumein- bez. auszuschalten. Wohnzimmer und Schlafzimmer mit Raumregler-Thermostat. Zentraler Solaranlage für WW und Warmwasserspeicher; alternativ PV Anlage. Sämtliche notwendigen Armaturen und Umwälzpumpen, Sanitärausstattung lt. separater Liste und Musterausstellung.



Elekroanlagen



Ausstattung aller Räume mit Steckdosen und Schaltern der Firmen BERKER, BUSCH-JÄGER oder GIRA in der Farbe Weiß lt. separater Liste und Musterausstellung; Sprechanlage weiß; Wohnungsklingel ausgeführt unter Putz, Abdeckung weiß; Unterverteiler mit Sicherungsautomaten in jeder Wohnung.



 



Ausbau



Fenster:



Kunststoff-Fenster mit Gummilippendichtung, 3-fachVerglasung für erhöhte Behaglichkeit mit thermisch optimiertem Randverbund MAX-Fensterbänke innen; Wetterbänke außen aus eloxiertem Aluminium



Sonnenschutz:



Raffstoren bei allen Wohnungsfenstern und Balkontüren: Alternativ Sonnenrollos



 



Stiegenhaus



Hauseingangstüre:



Glastüre mit Kunststoffrahmen, mit elektrischem Türöffner mit Gegensprechanlage



Stiegenhausoberflächen:



Wände tapeziert und gemalt oder Feinabrieb mit Dispersionsanstrich Treppen aus stahlbeton verfliest



Wohnungseingangstür:



Holztüre, weiß lackiert



 



Wohnung



Innenwände:



Leichtbauwände und Vorsatzschalen doppelt beplankt mit Dispersionsanstrich oder Massivbauwände mit Kalk-Zement-Grundputz, Feinabrieb und Dispersionsanstrich



Unterböden:



Schwimmender Estrich mit Fußbodenheizung



Deckenoberfläche:



Deckenputz mit Spritzputz



Fliesen:



Hochwertige Fliesenkollektion lt. Musterausstellung



Im Bad werden Wände teilverfliest



In den Toiletten werden Wände bis ca. 1,20 m Höhe verfliest



Bad-, Toilettenböden werden verfliest



Fußbodenoberfläche:



Hochwertiges Eichenparkett lt. Musterausstellung Nutzschicht ca. 3,6 mm



Innentüren:



Holztüren, weiß lackiert



Kamin:



Optional möglich



Terrassen, Balkone:



Bodenoberfläche Betonschrittplatten kugelstrahlt Deckenoberfläche schalrein, gemalt



Außenanlagen:



Kanalisation für Regenwasser, Schmutzwasser bzw. Mischwasser; Erdarbeiten, Schüttungen, Feinplanie, Humsierung sowie Rasen und Heckenbepflanzung sind im Preis enthalten. Die Zufahrten und Parkplätze sind mit frostsicherem Kies geschüttet und mit Asphaltdecke (ggf. Tränkdecke) oder mit Rasengittersteinen/Pflastersteinen ausgeführt.



 



Materialbedingte Hinweise



Verputz



Bei Innenwandaufbau mit Putzen bleibt die Struktur des Feinputzes sichtbar. Da Verputzarbeiten in Handarbeit erstellt werden, gibt es immer leichte Unregelmäßigkeiten in der Oberflächenstruktur, auch kann es zu kleinen Schwundrissen kommen. Der Charakter der verputzen Mauer bleibt auf diese Weise erhalten. Ist dies nicht erwünscht, empfehlen wir die Ausführung mit spezieller Glättung der Oberfläche vor dem Malen.



Schwinden von Beton und Estrich



Durch Schwinden können in Beton und Estrich Risse entstehen. Diese beeinträchtigen jedoch die Tragfähigkeit und Gebrauchstauglichkeit nicht und stellen keinen Mangel dar. Im Innenraum kann zwischen Sockelleiste und Bodenbelag eine Spaltbildung sichtbar werden, die ebenfalls keine Mangel darstellt.



 



Holz



Je nach Ausführung gelangt auch Holz zur Anwendung. Unterschiedliche Strukturen und Farbunterschiede sind im Naturprodukt Holz immer vorhanden. Durch äußere Einflüsse, wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit, kann Holz quellen oder schwinden und sich somit auch verziehen - Holz lebt!



Keller, Garagenräume



Bei Garagen- und Kellerräume handelt es sich um unbeheizte Gebäudeteile und Räume. In diesen kann es bei speziellen Wetter- und Gebrauchssituationen zu Feuchtigkeitsansammlungen kommen (z.B. sog. Sommerkondensat) Daher wird prinzipiell von der Lagerung von organischem Material, wie Textilien, Leder, Papier etc. abgeraten. Bei einem Neubau wie die Problematik zunächst verstärkt, da die Baufeuchte in den ersten Jahren nach Fertigstellung zusätzlich aus diffundiert. Das Raumklima in geschlossenen Kellerräumen kann beschränkt durch korrektes Lüften positiv beeinflusst werden. Wir verweisen hier auf das gesonderten Informationsschreiben in unserer Broschüre für die Werterhaltung Ihrer Immobilie. Ggf. ist zeitweilig die Aufstellung eines Entfeuchtungsgerätes angezeigt.



Wartungsfugen



Bauteilanschlussfugen im Außenbereich (z.B. zur Gewährleistung der Wasserdichtigkeit), aber auch Anschlussfugen im Innenbereich (z.B. Fliesenverfugungen oder Verfugungen der Fenster) sind einer Dauerbelastung ausgesetzt und sind periodisch zu überwachen und ggf. zu ersetzen. Wiederholte Feuchtigkeitsbelastung, Wärme und Verschmutzung durch Gebrauchswasser, Körperreinigungsmittel bzw. fehlende Reinigung oder Trockenlegung begünstigt die Bildung von Schimmelpilzen an diesen Stellen.



Sonderwünsche, Änderungen



Nimmt unser Planungsteam gerne entgegen, wenn sie zeitgerecht gemeldet und technisch durchführbar sind. Änderungen in Ausführung und Planung können sich durch technisch Erfordernisse (z.B. Normen, technischer Notwendigkeiten und speziellen behördlichen Auflagen, etc) oder, wenn diese zweckmäßig erscheinen, ergeben. Änderungen im Baugesetz oder sonstige relevanten Vorschriften und/oder Vorgaben der Wohnbauförderungsrichtlinien des Landes Vorarlberg und der Gemeinden können ebenfalls Änderungen nach sich ziehen. Aus diesen Gründen behält sich die Firma KECKEIS-Wohnbau GmbH gleichwertige Änderungen dieser Baubeschreibung vor. Bei Alternativpositionen erfolgt die Auswahl durch die KECKEIS-Wohnbau GmbH.



 



 



 



 

Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <1.000m
Apotheke <1.500m
Krankenhaus <4.000m
Kinder & Schulen
Schule <1.000m
Kindergarten <1.000m
Höhere Schule <5.000m
Universität <8.500m
Nahversorgung
Supermarkt <1.000m
Bäckerei <1.000m
Einkaufszentrum <3.500m
Sonstige
Bank <1.000m
Post <1.000m
Polizei <1.500m
Verkehr
Bus <500m
Bahnhof <2.500m
Autobahnanschluss <3.500m
Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap




Umgebungscheck