Gemütliche 4,5 Zimmerwohnung in Klaus

Vorarlberg, Feldkirch, Klaus, Bregenzerweg 5

€ 1.115
pro Monat
4,5 Zimmer

Grundriss

82,9 m2

Wohnfläche

Allgemein

Objekttyp

Mietobjekt

Vertragsart

133358

Anzeigen-ID

Angehängte Dokumente

Energieausweis

Informieren

Preis
€ 1.115 pro Monat

€ 214,63

Betriebskosten (exkl. MwSt.)

€ 109,32

Mehrwertsteuer

€ 3.400

Kaution

€ 45,92

Heizkosten (exkl. MwSt.)

€ 1.698,82

Einmalkosten

€ 41,67

Miete (Auto-)Stellplatz

€ 703,46

Miete (exkl. MwSt.)

Einmalkosten: Bearbeitungsgebühr (inkl. Vertragserrichtungsgebühr + Maklerhonorar); Kaution: Bar, Sparbuch oder Bankgarantie

Erklärung Kosten

Objekt

82,9 m2

Wohnfläche

4,5

Zimmer

1. OG

Etage

Gebraucht

Bautyp

1973

Baujahr

Wohnung

Objektart

Allgemein

Objekttyp

1

Badezimmer

Ausstattung

Vorhanden

Balkon

Vorhanden

Keller

Weitere Informationen

Abstellplatz

Parkplatz

Gas

Heizung

nach Vereinbarung

Verfügbar ab

60 kwh/m²a

Heizwärmebedarf

C

Klasse Heizwärmebedarf

Beschreibung

Diese 82,90 m² Wohnung ist perfekt für Paare und Familien!

Nutzen Sie die Möglichkeit in dieser Immobilie Ihr neues Zuhause mit viel Behaglichkeit und Lebensqualität zu finden.

Ausgestattet ist die Wohnung wie folgt:

  • Gang
  • Küche
  • Wohnzimmer mit Balkon
  • 3 Zimmer
  • Bad
  • WC

Ein Kellerabteil sowie ein Autoabstellplatz sind im Mietpreis inkludiert.

Ein helles und freundliches Badezimmer lädt zur täglichen Erfrischung ein und in dem stilvollen Schlafzimmer werden Träume war. Die lichtdurchflutete Küche inspiriert zu großartigen Rezeptkreationen, welche sogleich von Freunden und Familie im großzügigen Ess-Wohnbereich probiert werden können.

 

Hier werden Träume wahr, überzeigen Sie sich selbst und kontaktieren Sie uns für einen gemeinsamen Besichtigungstermin.

 

Die Firma Mag. Kofler Vermögenstreuhand GmbH kann kraft bestehenden Geschäftsgebrauchs als Doppelmakler tätig sein und ist als solcher tätig. Weiter ist die Firma Mag. Kofler Vermögenstreuhand GmbH ermächtigt, bis auf Widerruf Objekte zu präsentieren. Mit dem Auftraggeber besteht ein wirtschaftliches Naheverhältnis.

Umgebungscheck