Sonnige Ruheoase mit traumhafter Aussicht

€ 550.000
€ 550.000

Gesamt

2 Zimmer

Grundriss

79 m2

Wohnfläche

147286

Anzeigen-ID

Inserat teilen:
Kaufpreis€ 550.000
Betriebskosten € 200
Provision 3%
79 m2Wohnfläche
2Zimmer
1. OGEtage
2003Baujahr
WohnungObjektart
AllgemeinObjekttyp
1Badezimmer
ab sofortVerfügbar ab
immosky_3879367Externe ID
Hötting ist ein Stadtteil von Innsbruck. Die ehemalige Gemeinde wurde 1938 nach Innsbruck eingemeindet. Hötting ist eine nördlich des Inns gelegene Katastralgemeinde und Ortschaft von Innsbruck, nordwestlich der Innenstadt und am Fuß der Nordkette. Sie umfasst die statistischen Stadtteile Hötting, Höttinger Au, Hötting West sowie einen Teil der Hungerburg.
Im 19. Jahrhundert entwickelte sich Hötting zum beliebten Wohngebiet für Innsbrucker. In den 1930er Jahren wurden die Lohbachsiedlung und die Hörtnaglsiedlung von der Stadt Innsbruck auf Höttinger Gebiet angelegt. Auch verschiedene Einrichtungen wurden aus der dicht besiedelten Stadt nach Hötting verlegt, wie 1904 die Sternwarte oder 1913 der Botanische Garten. (Quelle Wikpedia)
Im sonnigen Stadtteil Hötting gelangt diese ruhig gelegene, helle Wohnung mit 2 Zimmern und ca. 79 m² Wohnnutzfläche zum Verkauf.

Die im 1. Stock gelegene Wohnung besticht durch Ihren durchdachten Grundriss und läßt sich bei entsprechendem handwerklichen Geschick durchaus zu einer 3-Zimmerwohnung umbauen.
Ein besonderes Highlight stellt der nach Süd-West ausgerichtete Balkon mit knapp 9 m² Nutzfläche dar. Hier lassen sich gemütliche Stunden bei einem spannenden Buch, verbunden mit einem guten Glas Wein, verbringen oder Sie genießen einfach nur die tolle Aussicht auf die umliegende Bergkulisse.

Abgerundet wird diese Immobilie durch einen nicht gedeckten Autoabstellplatz direkt vor der Liegenschaft, welcher im Kaufpreis bereits enthalten ist.

Habe ich Ihr Interesse geweckt?
Dann kontaktieren Sie mich für Ihren ganz persönlichen Besichtigungstermin unter Tel. 0650 / 400 30 60.
Ihr Wolfgang Kahlhammer - ImmoSky Innsbruck

Schulen:
Ein Kindergarten, Volksschule und Neue Mittelschule sind im Stadtteil vorhanden und in entsprechend kurzer Zeit zu Fuss erreichbar.
Weiterführende Schulen wie Gymnasien, der polytechn. Lehrgang, HTL sowie die Einrichtungen der Universität Innsbruck sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln in entsprechender Zeit erreichbar.

Einkaufsmöglichkeiten:
Entsprechende Nahversorger, Apotheke, Banken und Restaurants sind im Stadtteil vorhanden und in entsprechender Zeit erreichbar.

Öffentlicher Verkehr:
Die Buslinien A, H und J der Innsbrucker Verkehrsbetriebe erschließen den Stadtteil. Die entsprechenden Haltestellen sind in kurzer Zeit zu Fuß erreichbar.
Der Eigentümer wurde aufgefordert, den Energieausweis vorzulegen.


Kontakt

Eduard-Bodem-Gasse 5-7
6020 Innsbruck

Zur Webseite

Ansprechpartner

Wolfgang Kahlhammer
Rufnummer anzeigen
  +436504003060
  +43 650 400 30 60
Wolfgang Kahlhammer

Eduard-Bodem-Gasse 5-7
6020 Innsbruck

+436504003060
+43 650 400 30 60
Zur Webseite

Umgebungscheck