Vorarlberg, Dornbirn, Hohenems, Kaiser-Franz-Josef-Straße 107

Micro Apartments - eine intelligente Lösung für ein Investment

Preis auf Anfrage
Preis auf Anfrage
N/A

Grundriss

1.135 m2

Wohnfläche

163282

Anzeigen-ID

Inserat teilen:
Preis auf Anfrage
1.135 m2Wohnfläche
1.928 m2Grundstücksgröße
Neubau/ErstbezugBautyp
2022Baujahr
InvestorenobjekteObjektart
WohnungObjekttyp
Vorhanden Fahrradraum
Parkplatz
  • (Tief-)Garage
  • Freiplatz
  • Gas
Heizung
Ende 2022Verfügbar ab
0 JahreBefristung

Ausstattung:

  • mit Lift
  • Möbliert

Mit dem Projekt "Cleveres Wohnen" - Micro Apartments, bieten wir Investoren, ob als Gesamtinvestor oder in Form einer Investorbeteiligung als Gesellschafter einen Immobilöienbesitz mit erhöhter Wertschöpfung und guten Renditemöglichkeiiten.

Im konkreten Fall handelt es sich um ein geplantes Neubauprojekt auf einer Liegenschaft mit 1928m² in Hohenems, Kaiser-Franz-Josef-Straße" im Rahmen eines bestehenden BAURECHTS über 90 Jahre. Ein äußerst attraktiver Baurechtszins mit nur 78 Cent pro m² Grundstücksfläche (Baurechtszins Euro 1.500,00 monatlich),  - keine Finanzierungskosten für die Grundstücksbeschaffung -bilden die Grundlage für ein ertragsstarkes Vermietungsobjekt und guten Verdienstmöglichkeiten für ein Investment.

Micro-Apartments - Der Wohnungsmarkt wird neu definiert.
Bezahlbarer Wohnraum ist ein rares Gut geworden. Die Zahl der Ein-Personen-Haushalte nimmt stetig zu. Mit dem Projekt „Cleveres Wohnen“ Micro-Apartments wird hier eine Leerstelle besetzt. Sie erlauben es, kleine Mietflächen schnell und zu vergleichweise erschwinglichen Preisen zu beziehen.

So lebt es sich auf kleinstem Raum
Mieter können sich diesen Wunsch erfüllen: reduziert und sparsam wohnen. So wird der Traum vom Minimalismus zur Realität. Der Gedanke dahinter? Mit möglichst wenig Kapital das im Alltag verfügbar zu haben, was tatsächlich gebraucht wird. Auf größeren Luxus verzichten die Mieter von Mirco-Apartments bewusst. Viel mehr steht der praktische Nutzen im Vordergrund: Ausziehbetten, klappbare Tische und überaus kleine Geräte führen zu einer hohen Kostenersparnis.

Eine Lösung für den Mangel an leistbarem Wohnraum
Micro-Wohnungen lassen sich in kurzer Bauzeit standardisiert errichten, weil sie einheitlich gleich sind, oder sehr ähnlich aufgebaut sind.  So können die flexiblen Wohnungen auch kurzfristig an veränderte Wohnbedürfnisse angepasst werden. Mehrere Micro-Apartments können zu einer größeren Wohnung zusammengelegt werden, etwa um Familienapartments, oder z.B. Senioreneinrichtungen daraus zu formen. Micro-Apartments bieten Vermietern (Kapitalanlegern) die Chance, kostengünstige und zugleich voll ausgestattete Wohnbereiche zur Verfügung zu stellen.

Zielgruppen
Singles und Paare (Schlafmöglichkeit für 2 Personen)
Studenten
Dienstnehmerwohnungen
Führungskräfte mit Arbeitsverträgen
Berufseinsteiger
Pendler
Wieder-Singles (Scheidung etc.)
Generation 60+

PROJEKT "CLEVERES WOHNEN" - MICRO-APARTMENTS
Die Großform beinhaltet zwei lesbare Baukörper. Der nördliche Baukörper bildet aufgrund seiner zurückversetzten Positionierung eine für den Straßenraum wichtige Platzsituation aus, und bildet den straßenseitigen Vorbereich. Die Erschließung der Wohnbebauung erfolgt ebenfalls über diese straßenseitige Zone.
Prägend für die Bebauung ist die halbgeschossig in den Boden versetzte Tiefgarage. Dies hat zur Folge, dass der südliche Bereich der Bebauung ein Halbgeschoss über dem Straßenniveau liegt. Der Innenhof dient als Rückzugs - und Entspannungsort. Die Bebauung nimmt insbesondere auf den Erhalt der bestehenden Bäume Rücksicht. Die Höhenentwicklung entlang der Kaiser Franz-Josef-Straße ist gestaffelt. Der nördliche Baukörper ist mit vier Wohngeschossen ausgebildet, der südliche Baukörper mit drei. In der erdgeschossigen Fläche des nordseitigen Baukörpers befinden sich Stellplätze für Fahrräder, Gemeinschaftsraum für soziale Interaktion und ein Depot mit sperrbaren Zustellboxen (Paketdienst) für die Bewohner. Die Fassade wird geprägt einmal durch die Holzfassade, Teilbereiche mit Putzfassade., sowie durch punktartige Balkone. Der Erschließungskern mit Lift wird als Durchläufer mit großzügigen Verglasungen (Atrium) gestaltet. Entlang der Kaiser-Franz-Josef-Straße wird eine qualitätsvolle Außen-Raumgestaltung mit Bäumen und Sitzmöglichkeiten vorgeschlagen.

CO-Living als Schlüsselwort:

  • Begrünte und bepflanzte Dachterrasse (z.B. Hochbeete) mit begehbarer Terrassenfläche (allgemeiner Aufenthaltsbereich mit Stühlen, Tischen und Bänken) – einfach Chillen
  • Lounge im EG mit Teeküche, Bücherecke, TV etc. als Treffpunkt für soziale Interaktion
  • Allgemeinflächen im Außenbereich für geselliges Beisammensein (Grillen etc.)
  • Kostenloses WLAN
  • Liefer- und Abholboxen im Depotraum (Paketdienste etc.)

Die Lage bietet eine sehr gute INFRASTRUKTUR. Alle Dinge des täglichen Bedarfs erreichen Sie auf kurzen Wegen, bequem auch zu Fuß. Einkaufmöglichkeiten, Kindergarten, Volksschule, Arzt, Banken, Gastronomie etc. oder weitere öffentliche Einrichtungen. Optimale Verkehrsanbindungen in die Innenstadt und den umliegenden Gemeinden, auch mit öffentlichen Verkehrsanbindungen, sowie die optimale Anbindung an die Autobahn A14 in beide Richtungen, sowie in die benachbarte Schweiz sind weitere besondere Merkmale die für Hohenems als Wohnort sprechen. Bushaltestelle direkt am Grundstück.

Reden Sie mit uns! Es lohnt sich für Sie!

Für eine unverbindliche Terminvereinbarung stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

 

 

 


Kontakt

Feldkreuzweg 13
6830 Rankweil

Zur Webseite

Ansprechpartner

Hannes Senekowitsch
Rufnummer anzeigen
  +43 664 88606436
Hannes Senekowitsch

Feldkreuzweg 13
6830 Rankweil

+43 664 88606436
Zur Webseite

Umgebungskarte