Vorarlberg, Feldkirch, Feldkirch, Rosamichlweg 8a

Toscana von Feldkirch: Einzigartige Villa zur Vermietung

€ 2.880
€ 2.880
Gesamt
4 Zimmer

Grundriss

163 m2

Wohnfläche

152177

Anzeigen-ID

Inserat teilen:
Gesamtbelastung € 2.880
163 m2Wohnfläche
585 m2Grundstücksgröße
4Zimmer
2Anzahl Stockwerke
Neubau/ErstbezugBautyp
HausObjektart
VillaObjekttyp
2Badezimmer
Vorhanden Balkon
Vorhanden Terrasse
Vorhanden Garten
Vorhanden Keller
Vorhanden Abstellraum
Parkplatz
  • (Tief-)Garage (2)
GasHeizung
nach VereinbarungVerfügbar ab
4 JahreBefristung
35 kwh/m²aHeizwärmebedarf
BKlasse Heizwärmebedarf
Klasse Gesamtenergieeffizienz-FaktorA+
10-287Externe ID

Feldkircher Nuancen

Feldkirch besitzt Werte – Werte, die Kunst und Kultur Raum geben, die Begegnung und Zukunft ermöglichen. Feldkirch ist eine der energieeffizientesten Städte Österreichs. Feldkirch besitzt Großstadtcharakter für die, die ihn suchen. Feldkirch ist 800 Jahre alt und die zweitgrößte Stadt in Vorarlberg. Sie bildet ein reizvolles Ambiente für das urbane Leben, das von herausragender Gastronomie, abwechslungsreichen Veranstaltungen und einem geschäftigen Marktgeschehen lebt. Gleichermaßen birgt sie mitunter unbeobachtete, stille Kleinode und unverbrauchte, ursprüngliche Naturlandschaften. Es sind die ganz feinen Nuancen, die Unverwechselbarkeit ausmachen.

Wir freuen uns Ihnen in Feldkirch am Blasenberg eine bezaubernde Immobilie vorstellen zu dürfen.

Herzlich Willkommen.

 

Zauberber(g)

„Rund um die Stadt erheben sich lauter Berge, von denen jeder seinen eigenen Reiz hat. Schroffe Felsklüfte wechseln sich ab mit sanften Waldhügeln, englischer Gartenkultur und rotwilden Rudeln. Naturschutzgebiete und Naturdenkmale laden Sie dazu ein, die Werke eines Architekten zu genießen, dem kein Mensch das Wasser reichen kann."

(Aus Geschichtenträchtig. Feldkirch 2011)

Jahrhundertelang zog sich über Ardetzenberg, Blasenberg und Amberg ein einziges Rebenmeer bis vor die Tore der Stadt der Grafen von Montfort. Die heutige Stadt mit ihrer historischen Kernbebauung geht beinahe stufenlos in den umliegenden Naherholungsraum über. Eine eindrucksstarke, beinahe theatrale Kulisse, einzelne Logenplätze sind teils versteckt vorhanden. Sie treten nicht vor den Vorhang, sie möchten entdeckt werden.

 

Zwischentöne

Am schmalen, leicht ansteigenden Rosamichlweg noch vor der Einfahrt der Wohngemeinschaft St. Michael der Caritas Vorarlberg, rechter Hand gelegen, entstehen 3 neue Einfamilienhäuser. Eingebettet im westlichen Hochpunkt des Blasenbergs, in Richtung Stadt sind die Grundstücke umsäumt von Wiesen und Weiden. Die Häuser sind autonom, entstehen in Nachbarschaft und nutzen, wo es Sinn macht, Synergien.

Die Genialität einer Hauskonstruktion liegt mitunter in ihrer Einfachheit. Die Villen Villa 08a ist das 2. Haus, es steht auf seinem eigenen, kleinen Reich und lehnt sich an. Das Haus öffnet sich zum abfallenden Hang und den umliegenden Obstwiesen mit 2 Balkonen. Der überdachte Gang führt zum Innenhof, der pflegeleicht in einen blühenden Garten verwandelt werden kann. Ranken und Kletterpflanzen können auf Wunsch der neuen Eigentümer Besitz von der Architektur nehmen und die Gartenmauern und den atriumartigen Innenhof verzieren.

 

Projekt

Die Einfamilienhäuser am Rosamichlweg wurden von der Bauart Bauträger GmbH entwickelt. Die Planung erfolgte durch das Architekturbüro Gohm + Hiessberger Architekten ZT GmbH.

Das Projekt umfasst 3 eigenständige Grundstücke jeweils mit Vorplatz, Garage, Atriumgarten, überdachtem Säulengang und Terrasse, 2-geschossigem Wohnhaus mit Balkonen sowie einem Gartenzimmer.

Die 3 Häuser sind weitgehend uneinsichtig von der Straße her gestaltet. Sie wirken als bungalowartiges Ensemble, da nur das Wohngeschoss beim Zutritt zum Gebäude sichtbar ist. Die großzügigen, z.T. gebäudelangen Verglasungen des Wohngeschosses lassen das loftartige Erdgeschoss (Kochen-Essen-Wohnen) hell und mit der Gartenlandschaft verschmolzen erscheinen. Im Schlafgeschoss befinden sich 3 Schlafzimmer, 2 Bäder, Technikraum und Keller. Ostseitig befinden sich in beiden Etagen Balkone, die über die gesamte Hauslänge gespannt werden.

Die Grundstücke werden über den Rosamichlweg erschlossen. Parkmöglichkeiten für Gäste befinden

sich vor der Garage. Der Rosamichlweg befindet sich im Privateigentum der Anwohner. Rechte und Pflichten wie Geh- und Fahrrechte und deren Kostenschlüssel sind über das Miteigentum geregelt. Es existiert eine Dienstbarkeit über die Verbreiterung der Zufahrtsstraße Rosamichlweg.

 

Preisangaben zzgl. Betriebskosten (nach Verbrauch)

Nebenkosten:
Kaution 3 BMM (Bar/Bankgarantie)
Vertragserrichtungsgebühr
Maklerhonorar 2 BMM zzgl. 20% USt

Die Angaben beziehen sich auf die Auskünfte des Eigentümers. Dieses Angebot ist freibleibend, Irrtum und Zwischenvermietung bleiben ausdrücklich vorbehalten. Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen.

 


Kontakt

Zur Webseite

Ansprechpartner

Miriam König
Rufnummer anzeigen
  0664 177 45 06
Miriam König
0664 177 45 06
Zur Webseite

Umgebungskarte