2-Familienhaus (auch für Büros verwendbar) mit großem Garten

Vorarlberg, Feldkirch, Klaus, Erlenstraße 2

€ 1.890
8 Zimmer

Grundriss

227 m2

Wohnfläche

Mehrfamilienhaus

Objekttyp

Mietobjekt

Vertragsart

137321

Anzeigen-ID

Gesamtbelastung € 1.890
Betriebskosten (exkl. MwSt.) € 50
Heizkosten (exkl. MwSt.)€ 250
Mehrwertsteuer € 190
Gesamtmiete (inkl. MwSt.) € 1.540
Miete (exkl. MwSt.) € 1.400
Kaution € 7.700
Provision keine Marklergebühr!

Erklärung Kosten
1.080,- Vertragserrichtungsgebühr (pauschal)
227 m2Wohnfläche
1.241 m2Grundstücksgröße
8Zimmer
3Nebenräume
1. OGEtage
2Anzahl Stockwerke
GebrauchtBautyp
1966Baujahr
HausObjektart
MehrfamilienhausObjekttyp
3Badezimmer
19 m2  Balkon
45 m2  Terrasse
983 m2  Garten
122 m2  Keller
Parkplatz
  • (Tief-)Garage (2)
  • Freiplatz (1)
ElektroHeizung
sofortVerfügbar ab
120 kwh/m²aHeizwärmebedarf
DKlasse Heizwärmebedarf
Gesamtenergieeffizienz-Faktor1,57
Klasse Gesamtenergieeffizienz-FaktorC

Ausstattung:

  • Kamin

Das Haus wurde im Jahr 1966 errichtet und 1991 um das Obergeschoss erweitert. Bisher wurde es als 2-Familien-Wohnhaus genutzt. In den Jahrzehnten seit seiner Errichtung ist um das Haus herum das Gewerbegebiet Klaus entstanden, wodurch das Haus nun von der Lage her, nicht nur als Wohnhaus, sondern auch als kombiniertes Geschäfts- und Wohnhaus oder als Mitarbeiterwohnung für Firmen in der Umgebung verwendet werden könnte.  


Durch den extrem großen Garten ist das Haus weit genug von der Treietstraße entfernt, dass es sich hier angenehm wohnen lässt. Die umliegenden Firmen machen praktisch keinen Lärm und sind, bis auf einen Bauhof (den man jedoch vom Haus aus kaum sieht) auch schön anzusehen. Die Lage im Industriegebiet fällt daher kaum auf, wenn man sich im Haus und im Garten befindet.


Das Nachbarhaus auf der Nordseite ist unsere Firma (WolfVision) und auch die große, unbebaute Wiese auf der West-Seite des Hauses ist im Besitz von WolfVision. Wir haben das Haus 2017 erworben, um das Grundstück, auf dem es steht, in späteren Jahren für eine Erweiterung unseres Firmengebäudes zu verwenden. Das wird jedoch frühestens in 3 Jahren aktuell. Wahrscheinlich wird das Haus noch zwischen 3 und 9 Jahre stehen und da es noch in gutem Zustand ist, möchten wir es so lange vermieten.


Die Verkehrsanbindung ist optimal. Die Autobahnausfahrt Klaus ist 1,1 km entfernt. In nur 130 m Entfernung vom Haus ist eine Bushaltestelle und der Bahnhof Klaus ist 800 m entfernt.


Falls eine gewerbliche Nutzung des Hauses angedacht ist, bitten wir zu bedenken, dass die einzelnen Räume nicht allzu groß sind. D.h. es eignet sich eher für Firmen im Dienstleistungsbereich wie z.B. Ärzte, Heilpraktiker, Anwälte, Berater aller Art, Agenturen, Programmierer etc. Es ist ein typisches „2-Familien-Haus“ mit zwei getrennten Wohneinheiten und eigenen Eingängen. Daher wäre auch möglich, eine der beiden Wohneinheiten als Geschäftslokal und die andere als Privatwohnung zu benutzen.


Separate Eingänge und Stromzähler sind vorhanden. Die Kellerräume, Gartenflächen und Garagen/Parkplätze können flexibel zwischen zwei Parteien aufgeteilt werden.


Wir bevorzugen einen einzelnen Mieter für das gesamte Haus inklusive Garten. Untervermietung wäre erlaubt.


Die Aufteilung des Hauses auf 2 verschiedene Parteien (Privat oder Gewerblich) wäre wie folgt möglich:


Große Wohnung (2-stöckig im EG und OG):


92,6 m² Wohn- oder Geschäftsräume inkl. Küche/Esszimmer (in 6 Zimmern)
26,5 m² Dachwohnräume oder Geschäftsräume/Archiv/Lager unbeheizt (in 2 Zimmern)
15,1 m² Bad/WC (in 2 Zimmern)
38,7 m² Sonstige (Vor-)Räume
55 m² Balkon/Terrasse (3)


Summe der gesamten Wohnfläche (ohne Balkon/Terrasse): 172,9 m²


Kleine Wohnung (1-stöckig im EG):


38.8 m² Wohn- oder Geschäftsräume (in 3 Zimmern)
7,6 m² Bad/WC (1 Zimmer)
7,9 m² Sonstige (Vor-)Räume (1)
8,8 m² Balkon (1)


Summe der gesamten Wohnfläche (ohne Balkon): 54,3 m²


Summe der Wohnfläche (ohne Balkon/Terrasse) in beiden Wohnungen zusammen: 227,2 m²
Summe der Grundstückfläche des Hauses (ohne Garten): 258 m²


Kellerräume:


67,3 m² Kellerräume mit Türe (5 Räume)
34,7 m² Kellerräume ohne Türe (3 Räume)
20,0 m² Gangbereich


Gesamte Kellerfläche: 122,0 m²


Garage/seitlicher Parkplatz:


1 Garage für 2 Autos im KG (38,4 m²)
1 Parkplatz neben dem Haus


Garten:


ca. 983 m² Gartenfläche (derzeit sind es 1277 m²)
mit
1 kleinem Gartenhaus/Geräteschuppen
1 großem Gartenhaus (auch als Holzlager verwendbar)
3 ertragreiche Apfelbäume
1 ertragreicher Birnbaum
2 weitere große Bäume


Miete (kalt):


€ 1.700,- plus MWSt

Der Mehrwertsteuersatz hängt von der Verwendung des Hauses ab (Bei Vermietung zu Wohnzwecken sind 10% MWSt vorgeschrieben.)


Betriebskosten / Heizung:


Das Haus ist Baujahr 1966 und wurde 1991 saniert. Die Werte laut aktuellem Energieausweis sind:
Heizwärmebedarf: 120 kWh/m²a (Heizwärmebedarf-Klasse: D)
Gesamtenergieeffizienz-Faktor: 1,57 (Energieeffizienz-Klasse: C)


Die Höhe der Betriebskosten lässt sich leider nur sehr grob abschätzen. Das Haus wird vorwiegend elektrisch beheizt (über Elektroöfen mit kleinen Wärmespeichern und Infrarotstrahlern in den einzelnen Zimmern). Zusätzlich gibt es einen großen, gemütlichen Kachelofen, mit dem man in der großen Wohnung Wohnzimmer, Küche und Gangbereiche heizen kann.


Die Vorbesitzerin hatte laut eigenen Angaben eine Stromrechnung von € 210,-/Monat für die große Wohnung und 110,-/Monat für die kleine Wohnung.


Sämtliche Betriebskosten sind vom Mieter direkt an die einzelnen Anbieter (Strom, Wasser, Müll, Hausrat-Versicherung) abzuführen.


Einmalkosten:


Kaution: 5 Monatsmieten
Maklergebühr: KEINE, da wir die Vermietung selbst organisieren
Vertragserrichtungskosten: Pauschal € 800,- plus MWSt.


Mietbeginn / Mietdauer / Vertragsbedingungen:


Mietbeginn ist sofort möglich.
Mietdauer nach Vereinbarung.
Da es sich um ein 2-Familienhaus handelt, ist es eine Vermietung nach Allgemeinem Bürgerlichen Gesetzbuch (ABGB). Das Mietrechtsgesetz (MRG) kommt hier nicht zu tragen.


Kontakt:


WolfVision Center GmbH
Oberes Ried 14
6833 Klaus

Kontaktperson für die Vermietung dieses Hauses ist: Georg Wolf
(Mail und Telefonnummer siehe Kontaktdaten und PDF im Anhang)


Umgebungscheck