Traumhaftes Einfamilienhaus in sehr guter Lage von Dornbirn!

Vorarlberg, Dornbirn, Dornbirn, Wiesenrain 8b

€ 840.000
6 Zimmer

Grundriss

130 m2

Wohnfläche

Allgemein

Objekttyp

Kaufobjekt

Vertragsart

144441

Anzeigen-ID

Kaufpreis€ 840.000
Betriebskosten (exkl. MwSt.) € 220
130 m2Wohnfläche
541 m2Grundstücksgröße
6Zimmer
2Anzahl Stockwerke
1992Baujahr
HausObjektart
AllgemeinObjekttyp
1Badezimmer
Vorhanden Balkon
Vorhanden Terrasse
Vorhanden Wintergarten
Vorhanden Garten
Vorhanden Keller
Vorhanden Dachboden
Vorhanden Abstellraum
Parkplatz
  • (Tief-)Garage
  • Freiplatz
GasHeizung
nach AbspracheVerfügbar ab
76 kwh/m²aHeizwärmebedarf
cKlasse Heizwärmebedarf
Klasse Gesamtenergieeffizienz-FaktorB

Ausstattung:

  • Kamin

Lage:

Diese Liegenschaft befindet sich in einer schönen Wohngegend (sonnig und ruhig) am Ende einer Sackgasse in Vorarlbergs Wirtschaftsmetropole Dornbirn.

Sie erreichen in wenigen Minuten sämtliche Einrichtungen des alltäglichen Lebens (Lebensmittelmärkte, Banken, Kindergarten, Volks- und Hauptschule, Bushaltestelle,...).

 

Objektbeschreibung:

Das Einfamilienhaus befindet sich auf einem Grundstück mit ca. 541 m² Grundstücksfläche. An der südwestseitig gelegenen Zufahrtsstraße (Privatweg) besteht ein Miteigentumsanteil von 1/10.

Dieses schöne Einfamilienhaus umfasst eine Wohnnutzfläche von ca. 130 m² und eine Kellerfläche von ca. 66 m². Zusätzlich verfügt dieses Wohnhaus über einen Wintergarten, einen Dachboden, ein Holzlager, eine südseitig gelegene Terrasse, eine große Gartenfläche (Sitzgelegenheit und Kräutergarten), einen großen Parkplatz und eine Garage (elektrisches Garagentor).

Errichtet wurde das Haus in massiver Bauweise (Beton und Ziegelbauweise/Zweischalenmauerwerk, oberste Decke/Holzbalkendecke, Satteldach als Pfetten– und Sparrendachstuhl mit Ziegeln eingedeckt).

1991/1992 wurde das Haus erbaut und 1992 erfolgte der 1. Bezug. Das Objekt befindet sich in einem sehr guten Zustand und wurde im Laufe der Jahre laufend saniert.

 

Hier ein kurzer Auszug der Erneuerungs- bzw. Sanierungsmaßnahmen:

  • 1997 neues Garagentor mit elektrischem Torantrieb
  • 2002 und 2015 Haus im Innenbereich wurde gemalt
  • 2006 - 2008 auf Terrasse wurde indischer Quarzsandstein verlegt und auf dem Vorplatz wurden Betonsteine verlegt
  • 2008 Gartenseitig wurde die Außenbeleuchtung installiert
  • 2011 Boiler wurde ausgetauscht
  • 2012 Heizkamin wurde erneuert
  • 2013 - 2016 Erneuerung von Geschirrspüler, Einbauherd und Kühlschrank (alles Miele – Geräte)
  • 2013 Wintergarten wurde errichtet
  • 2016 Außenfassade wurde neu gestrichen
  • 2017 Erneuerung der Gastherme
  • 2018 Badsanierung (neue schwellenlose Dusche und neues WC)

 

Das Wohnhaus verfügt im Erdgeschoss über eine Diele, einen Abstellraum, ein WC, einen großen Wohn- Essbereich (inkl. Heizkamin) mit einer hochwertigen Einbauküche und einem Wohnzimmer, welches durch eine Schiebetüre abgetrennt werden kann. Im EG befinden sich auch der Wintergarten und die Garage.

Im Obergeschoss befinden sich ein Flur, zwei Kinderzimmer, ein Büro, ein Elternschlafzimmer,  ein Badezimmer (Waschbecken, Dusche, Badewanne und WC) und ein Balkon.

Das Objekt verfügt über einen Dachboden.

Im Kellergeschoss befinden sich ein Gang, ein Lagerkeller, eine Waschküche, der Technikraum, ein Hobbyraum und ein Bastelraum. Teilweise beheizt!

 

Die Beheizung erfolgt über eine Gaszentralheizung (2017 erneuert) und die Wärmeabgabe erfolgt großteils über Heizkörper, teilweise auch zusätzlich über eine Fussbodenheizung (Wohnen, Essen, Küche im EG und im Badezimmer OG)

Zusätzlich verfügt das Haus im Wohnzimmer über einen Heizkamin (2012 erneuert), welcher für behagliche Wärme sorgt.

Die Warmwasseraufbereitung erfolgt über eine Solaranlage, das Warmwasser kann aber auch über Gas oder Strom aufbereitet werden (Boiler wurde 2011 erneuert).

Die Beschattung erfolgt mittels Rolläden (süd-westseitig im Wohnzimmer elektr. bedienbar), der Wintergarten verfügt über eine elektrisch bedienbare Beschattung und auf der Terrasse sorgt eine Markise für den erforderlichen Sonnenschutz.

Bei den Fenstern wurden Holzfenster mit Isolierverglasung eingebaut. Das Haus verfügt über Holztüren (Buche) und Holzzargen und Brandschutztüren mit Stahlzargen im Keller.

Als Bodenbeläge wurden Fliesen-, Teppich-, und Laminatböden (teilweise im Keller) verlegt.

Sämtliche Anschlüsse sind vorhanden (Strom, Kanal, Wasser,…).

 

Energieausweis:

Energieeffizienzklasse C, Heizwärmebedarf: 76  kWh/m²a

Faktor Gesamtenergieeffizienz 0,97

 

Grundstücksgröße:

ca. 541 m²

 

Wohnnutzfläche:

ca. 130 m² + ca. 66 m² Keller (tetilweise beheizt)

 

Kaufpreis:

€ 840.000,--

 

Betriebskosten:

ca. € 220,--/Monat, abhängig vom Verbrauch

 

Bezugstermin:

verhandelbar

 

Nebenkosten:

3,5 %  Grunderwerbssteuer

1,1 % Grundbuchseintragungsgebühr

Notar-/Anwaltskosten

3 % Vermittlungshonorar zzgl 20 % MwSt.

 

Auf eine unverbindliche Anfrage freut sich Mag. Jürgen Sandholzer!

 


Umgebungscheck