Vorarlberg, Feldkirch, Dafins, Oberberg 75

Zentral im Rheintal mit spektakulärer Aussicht

€ 490.000
€ 490.000

Gesamt

888 m2

Grundstücksgröße

89987

Anzeigen-ID

Inserat teilen:
Kaufpreis€ 490.000

Erklärung Kosten
Einmalkosten: 3.5% Grunderwerbssteuer, 1.1% Grundbuchseintragung, Vertragserrichtungskosten
888 m2 Grundstücksgröße
€ 551,80Preis pro m²
GrundstückObjektart
BaugrundstückObjekttyp
sofortVerfügbar ab

In absoluter Traumlage und praktisch immer über dem Nebel, mit einer spektakulären und unverbaubaren Aussicht auf Hoher Kasten, Säntis, Altmann, Alvier und Rheintal. Der Baugrund liegt auf 900 Meter Seehöhe, aber trotzdem zentral im Rheintal - 25 Minuten nach Bregenz, Bludenz und Liechtenstein. Er ist voll erschlossen mit Kanal, Wasser und Strom. Dafins hat sich in den letzten 10 Jahren zu einem absoluten Geheimtipp entwickelt. Auf dem Berg leben mag man oder nicht, dazwischen ist nichts, aber die letzten paar Monate haben definitiv gezeigt, um wieviel besser man hier oben dran ist als unten im Tal.

In Dafins gibt es Kirche, Friedhof, Schule und Kindergarten, sowie täglich 10 Landbusverbindungen nach Röthis. Im Winter ist die Straße von 06.00 - 20.00 immer perfekt geräumt und gesalzen. Von Röthis sind es 5 Minuten Fahrt in ein Paradies mit nachhaltiger Lebensqualität: Mitten im Grünen, Wiesen und Wälder, keine Durchzugsstraße, Wanderwege bis auf 2000 m, keine Industrie, kein Gewerbe und auch sonst nichts, was die Ruhe stören könnte. Ganz wichtig auch, meistens, wenn unten im Tal monatelang der graue Nebel hängt, scheint hier bei blauem Himmel die Sonne. Und das Beste ist, es wird hier immer so idyllisch bleiben, weil es kaum mehr Bauplätze gibt und schon gar keine mehr mit dieser Aussicht.

Allgemeine Informationen:

Grundpreise in Dafins: In den letzten 4 Jahren waren auf Laendleimmobilien Baugründe in Dafins zwischen 280 (keine Aussicht) und 650 (gute Aussicht) €/m2 inseriert und wurden auch verkauft. Mit 550 €/m2 ist das hier im Vergleich zu manchen Preisen unten im Tal geradezu ein Schnäppchen.

Möglichkeit der Grundtrennung: Grundsätzlich ja, aber diese wird nicht vom Verkäufer durchgeführt. Das Grundstück wird nur als Ganzes verkauft. Das Grundstück ist Hanglage und dreieckig (60 x 30 m auf Null). Im Spitz (ca. 300 m2) könnte ein Bungalow oder ein EFH mit ca. 120 m2 WF und auf dem größeren Stück ein Doppelhaus mit rund 250 m2 errichtet werden.

Bodenbeschaffenheit: Auf ca. 2 - 3 Meter Nagelfluh, dann Fels, geologisches Gutachten vorhanden!

Anschlüsse: Kanal, Strom und Wasser sind direkt am Grundstück

Nutzungsziffer für EFH: 0,4, Flachdach wird bewilligt, Verfahren zuerst Gestaltungsbeirat, dann Baubewilligung

Für gewerbliche Interessenten oder Kapitalanleger: Es gibt ein bewilligtes Bauprojekt für ein MFH (höhere Nutzungsziffer von 0,6, gültig bis VII/21), das gegen Erstattung der Kosten übernommen werden kann.

Nur seriöse Interessenten! Und liebe Makler, bitte seid mir jetzt nicht böse. Ihr könnt gerne kommen, wenn ihr einen konkreten Suchauftrag eines Kaufinteressenten habt, aber ich mache keinen Maklervertrag mit niemand mehr. Besichtigung jederzeit nach Vereinbarung möglich.

 

 
 

YouTube Video

Kontakt

Ansprechpartner

Privatanzeige
Privatanzeige

Umgebungskarte