Grundstück mit toller Aussicht in Weiler zu verkaufen / Bieterverfahren

€ 285.450
€ 285.450

Gesamt

519 m2

Grundstücksgröße

153081

Anzeigen-ID

Inserat teilen:
Kaufpreis€ 285.450
519 m2 Grundstücksgröße
€ 550,00Preis pro m²
GrundstückObjektart
BaugrundstückObjekttyp
sofortVerfügbar ab
Agentur_2320Externe ID
Grundstück mit toller Aussicht in Weiler zu verkaufen / Bieterverfahren


Lage/Ortschaft

Weiler ist eine Gemeinde mit 2133 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2020) am Ostrand des Vorarlberger Rheintales am Fuß des Freschenstocks.
Regional zählt die Gemeinde Weiler zum Vorarlberger Vorderland, das im Norden durch den weit ins Rheintal ragenden Hügelrücken Tschütsch und den Sattelberg, im Westen vom Rhein und im Osten von den Freschenstockausläufern begrenzt wird.

In diesem klimatisch begünstigten Gebiet im Vorarlberger Verwaltungsbezirk Feldkirch erstreckt sich die Gemeinde auf einer Seehöhe von 445 bis 749 Metern über Adria. Das Ortszentrum der Gemeinde befindet sich auf einer Seehöhe von 486 Meter. Weiler verfügt über eine Gemeindefläche von etwa 309 Hektar.

Weiler hat eine gemeinsame Gemeindegrenze mit vier anderen Gemeinden im Bezirk Feldkirch. Dies sind die Gemeinden Klaus, Röthis, Viktorsberg und Fraxern. Weiler ist aufgrund des Bevölkerungswachstums sowie der damit einhergehenden Bautätigkeit der letzten Jahre und Jahrzehnte mit den Nachbargemeinden Klaus und Röthis zusammengewachsen und fügt sich in die durchgehende Siedlungsregion Vorderland ein.


Beschreibung:

Grundstücksnummer: 385
Flächenwidmung: BW Wohngebiet
Grundstücksgröße: 519 m²
BNZ: 40
HGZ: 2
Erschließung: Voll erschlossen


Hier gehts zur 3D-Besichtigung:
https://www.immo-agentur.com/3d/Qa7Q


Am besten machen Sie sich selbst ein Bild dieser tollen Liegenschaft und melden sich für eine unverbindliche Besichtigung.

Erklärung Bieterverfahren:

Das Bieterverfahren ist weder eine Auktion noch eine Versteigerung! Für den Eigentümer besteht kein Zwang, das Angebot anzunehmen.
Am Ende des Bieterverfahrens steht die Einigung zwischen Interessent und Verkäufer, die ihren Abschluss mit einem herkömmlichen Immobilienkaufvertrag bei einem Notar findet. Der Interessent bestimmt, welches Gebot er abgibt. Das Bieterverfahren bietet eine partnerschaftliche Methode, die Immobilie für beide Seiten zu den besten Bedingungen abzuwickeln.

Gerne können Sie ein Kaufanbot mit einem Mindestpreis von EUR 550,-- pro m² offerieren.
Die Frist zur Angebotslegung endet am 21.08.2020 um 18:00 Uhr.







Einmalkosten:
Grundbuchseintragung: 1,1%
Grunderwerbssteuer: 3,5%
Notarkosten: 1,2% inkl. MwSt.
Maklerhonorar: 3,6% inkl. MwSt.

Alle Angaben nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Dieses Expose ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt alleine der abgeschlossene Kaufvertrag. §15 der Maklerverordnung gilt als vereinbart.





Kontakt

Im Buch 6
6840 Götzis

Zur Webseite

Ansprechpartner

Carlos Baldauf
Rufnummer anzeigen
  +43 5523 90533
  +43 664 2309137
Carlos Baldauf

Im Buch 6
6840 Götzis

+43 5523 90533
+43 664 2309137
Zur Webseite