Vorarlberg, Bregenz, Höchst, Bundesstraße 71

Zentral gelegenes grenznahes Grundstück mit Altbestand in Höchst zu verkaufen/ Bieterverfahren

Preis auf Anfrage
Preis auf Anfrage
2.045 m2

Grundstücksgröße

145974

Anzeigen-ID

Inserat teilen:
Preis auf Anfrage
2.045 m2 Grundstücksgröße
GrundstückObjektart
BaugrundstückObjekttyp

Das ebene und zentral gelegene Grundstück mit 2.045m² Fläche ist voll erschlossen (Wasser, Kanal, Strom, Gas). Es eignet sich hervorragend für Ein- oder Mehrfamilienhäuser wie auch für Neubauprojekte nach eigenen Vorstellungen sowie für Gewerbe- bzw . Firmengelände. (Widmung: Baumischgebiet)

Aufgrund der zentralen und grenznahen Lage kann nach Einhaltung der örtlichen Baubestimmungen einiges auf dem Baugrund für Eigennutzung oder für Firmennutzung erstellt werden.

Eckdaten:

Grundstücksnummern: 1421, 1422/1

Grundstücksgröße: 2045m²

Flächenwidmung: Baumischgebiet

Baunutzungszahl: 56

Geschoßzahl: 3

 

Bieterverfahren:

Das Bieterverfahren ist weder eine Auktion noch eine Versteigerung! Für den Eigentümer besteht kein Zwang, das Angebot anzunehmen.

Am Ende des Bieterverfahrens steht die Einigung zwischen Interessent und Verkäufer, die ihren Abschluss mit einem herkömmlichen Immobilienkaufvertrag bei einem Notar findet. Der Interessent bestimmt, welches Gebot er abgibt.

Das Bieterverfahren bietet eine partnerschaftliche Methode, die Immobilie für beide Seiten zu den besten Bedingungen abzuwickeln. Das Grundstück wird nur als Ganzes verkauft.

Gerne können Sie ein Kaufanbot offerieren.

Alle Angaben nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Dieses Expose ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt alleine der abgeschlossene Kaufvertrag.


Umgebungscheck