Gewidmetes Ferienhaus in historischem Ensemble

Vorarlberg, Bludenz, Schruns

Preis auf Anfrage
6 Zimmer

Grundriss

191 m2

Wohnfläche

Ferienhaus

Objekttyp

Kaufobjekt

Vertragsart

135253

Anzeigen-ID

Informieren

Preis
Preis auf Anfrage

Maklerprovision: 3% zzgl. MwSt.

Provision

Einmalkosten: 3.5% Grunderwerbssteuer, 1.1% Grundbuchseintragung, Vertragserrichtungskosten

Erklärung Kosten

Objekt

191 m2

Wohnfläche

178 m2

Grundstücksgröße

6

Zimmer

Saniert

Bautyp

Ferienimmobilien

Objektart

Ferienhaus

Objekttyp

Vorhanden

Terrasse

Weitere Informationen

Freiplatz (2)

Parkplatz

Wärmepumpe

Heizung

71 kwh/m²a

Heizwärmebedarf

W-02AFRU

Externe ID

Beschreibung

Objektbeschreibung:

Dieses Haus aus dem Jahre 1340 wurde in drei Epochen aufgebaut von 2015 bis 2018 von Grund auf saniert. Es besticht mit antikem Charme und neuer Technik. Alles Alte wurde soweit möglich erhalten oder mit stilvollem Ersatz komplettiert. So entstand ein Kleinod inmitten von antiken Häusern in Schruns in dem auf zeitgemäßen Komfort nicht verzichtet werden muss.

Das Haus verfügt über eine zeitgemäße technische Ausstattung wie Bäder mit Regenduschen und eine große Badewanne, ein Platz für eine Sauna ist vorgesehen. Soweit möglich wurden Hölzer und Steine erhalten und wieder eingebaut und mit stilechten Alternativen ergänzt. Im Erdgeschoss liegt ein alter Ziegelboden. Warmer Kalkputz in den Wohnräumen und teilweise gestrickte Wände und Kirschbaumparkett bilden ein behagliches Wohnambiente. Großformatige Solnhofer Platten in den Bädern und der Küche ergänzen den edel, rustikalen Charme. Das Haus gliedert sich in vier Etagen. Die drei Wohnetagen verfügen über eine Ferienwidmung. Das Erdgeschoss war der „ursprüngliche Stall“ es ist nicht direkt mit den anderen Etagen verbunden, sondern verfügt über einen separaten Eingang.

Lagebeschreibung:

Das Ferienhaus liegt zentral in Schruns, in der Nähe der Illitz, einem schönen Gebirgsbach, an einer Gasse, mit zum Teil denkmalgeschützten Montafonerhäusern. Das Zentrum mit der schönen Fußgängerzone ist nur ca. 100 Meter entfernt. Die Hochjochbahn nur ca. 700 m und der Bahnhof nur ca. 200 Meter. Trotz der zentralen Lage ist es ruhig. 


Umgebungscheck