Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

Vorarlberg, Bregenz, Bregenz , Römerstraße 35

Zentrale Bürofläche in Bregenz

€ 110,70
€ 110,70
Gesamt
1 Zimmer

Grundriss

13,5 m2

Nutzfläche

152975

Anzeigen-ID

Inserat teilen:
Gesamtmiete (exkl. MwSt.)€ 110,70
Gesamtmiete (inkl. MwSt.) € 132,84
Kaution € 1.000
Einmalkosten € 647,82

Erklärung Kosten
Betriebskosten pauschal im Mietzins enthalten Vertragserrichtung: € 600,- inkl. MwSt Vergebührung (Finanzamt): € 47,82
13,5 m2Nutzfläche
1Zimmer
1. OGEtage
5Anzahl Stockwerke
SaniertBautyp
GewerblichObjektart
Büro / OrdinationObjekttyp
GasHeizung
01.08.2020Verfügbar ab
3 JahreBefristung
Römerstraße 35, Bregenz - Top B2Externe ID

Ausstattung:

  • mit Lift

Römerstraße 35, Bregenz Top B2

 

Lage:

Bregenz ist als Landeshauptstadt der Sitz vieler Verwaltungseinrichtungen mit insgesamt über 10.000 Beamten. Die diversen Schulen beherbergen an die 10.000 Schüler. Bregenz ist als Fremdenverkehrsstadt insbesondere in den Sommermonaten für die Festspielaufführungen weltweit bekannt.
Zu den bestehenden Sommerfestspielen gibt es ein Herbst- und Frühjahrsprogramm mit Kulturveranstaltungen. Die Bregenzer Festspiele stehen heute an der Spitze der europäischen Festspiele, mit ca. 200.000 Besuchern jährlich. Bregenz bietet mit dem Kulturhaus, dem Landestheater, diversen Museen und den gepflegten Seeanlagen mit unzähligen Sporteinrichtungen ein touristisches Rahmenprogramm das ständig erweitert wird.

 

Büro:

Das Büro befindet sich im 1. Obergeschoss eines Wohn- & Geschäftshauses im Herzen von Bregenz in der Römerstraße 35. Zur gemeinsamen Nutzung steht ein Gäste-WC zur Verfügung.
Das Büro ist bequem mit dem Lift zu erreichen und wurde gerade neu saniert.

 

Bürofläche mit 13,5 m²:


-    Mietvertrag auf 3 Jahre!
-    WC mit gemeinschaftlicher Nutzung
-    optimale Verkehrsanbindung
-    zentrale  Lage

 

Kontaktieren Sie uns bezüglich den Details!


Kaution: 3 Monatsmieten als Bankgarantie, Sparbuch oder in bar
Vertragserrichtungskosten: € 600,- inkl. 20% MwSt


Wir weisen darauf hin, dass wir als Makler („smart home“ Immobilienprofi GmbH) ständig mit dem Vermieter zusammenarbeiten. Es besteht somit ein wirtschaftliches Naheverhältnis zwischen dem Vermieter und dem Makler „smart home“ Immobilienprofi GmbH.


Ich gebe somit den Auftrag, mein Anbot dem Vermieter vorzulegen, den Mietvertrag zu erstellen und ich möchte das Mietverhältnis (wie im Angebot beschrieben) antreten. Bei einem möglichen Rücktritt erlauben wir uns (als Makler) für die Bearbeitung eine Monatsmiete zuzügl. 20% MwSt. in Rechnung zu stellen.