Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

3,5 Zimmer Gartenwohnung mit Wintergarten und Gartenhaus in Lustenau!

Vorarlberg, Dornbirn, Lustenau, Sandhofstraße

€ 940
pro Monat
3,5 Zimmer

Grundriss

99 m2

Wohnfläche

Gartenwohnung

Objekttyp

Mietobjekt

Vertragsart

133588

Anzeigen-ID

Informieren

Preis
€ 940 pro Monat

€ 150

Betriebskosten (exkl. MwSt.)

€ 3.700

Kaution

€ 1.090

Gesamtbelastung (Warmmiete)

Einmalkosten: Vertragserrichtungskosten

Erklärung Kosten

Objekt

99 m2

Wohnfläche

3,5

Zimmer

1. OG

Etage

1976

Baujahr

Wohnung

Objektart

Gartenwohnung

Objekttyp

Ausstattung

Vorhanden

Loggia

Vorhanden

Garten

Vorhanden

Keller

Weitere Informationen

Abstellplatz (1)

Parkplatz

Ab sofort!

Verfügbar ab

58 kwh/m²a

Heizwärmebedarf

C

Klasse Heizwärmebedarf

Beschreibung

3,5 Zimmer Gartenwohnung in Kleinanlage mit nur 3 Wohnungseinheiten!


Die urgemütliche Wohnung im ersten Obergeschoss eines bäuerlichen 3-Familienhauses befindet sich in der Sandhofstraße in Lustenau.

Bestehend aus:
• Sehr große Wohnküche
• Wohnzimmer mit verglaster Veranda (Isolierglas) wie im ursprünglichen Haus
• Elternzimmer mit verglaster Veranda (Isolierglas)
• Mit Blick auf die Schweizer Berge
• Kinderzimmer
• Kleines Büro / Ankleide o.ä.
• Separates WC mit Fenster
• Badezimmer mit Dusche und Wanne
• Keller / Lagerplatz

 
Der kleine Garten mit Gartenhäuschen befindet sich südseitig. Ein Parkplatz ist der Wohnung zugeordnet.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann vereinbaren Sie doch einfach einen Termin mit uns - eine Besichtigung lohnt sich.


Das Realbüro Hagen-Team garantiert professionelle Beratung und völlige Unabhängigkeit.


Durch unsere ausgeprägte Kompetenz und langjährige Erfahrung versichern wir Ihnen eine problemlose und sorgenfreie Abwicklung bis zur Schlüsselübergabe und darüber hinaus.
 


Ihre Ansprechperson:
Sarah Stark (05577/83111-15) oder sarah.stark@realbuerohagen.at


Miete: € 940,--
BK: ca. € 150,--
Kaution: € 3.700,-- als Bankgarantie oder Sparbuch


HWB: 58 kWh/m²a
Klasse: C


Sonstige Auslagen:
Aufgrund eines wirtschaftlichen Naheverhältnisses zum Auftraggeber (§ 6 Abs 4 MaklerG) muss keine Maklerprovision bezahlt werden!
Vertragserrichtungskosten