Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

Haus A Top A02

Vorarlberg, Dornbirn, Lustenau, Negrellistrasse 19

€ 194.000
2 Zimmer

Grundriss

48 m2

Wohnfläche

Allgemein

Objekttyp

Kaufobjekt

Vertragsart

129793

Anzeigen-ID

Informieren

Preis
€ 194.000

€ 18.000

Garage, Tiefgarage

Preis (Auto-)Stellplatz

Objekt

48 m2

Wohnfläche

2

Zimmer

Neubau/Erstbezug

Bautyp

2019

Baujahr

Wohnung

Objektart

Allgemein

Objekttyp

1

Badezimmer

AMENITIES
Garage, Tiefgarage

Parkplatz

12.6 m2 

Balkon

5.5 m2 

Keller

mit Lift

Weitere Informationen

Gas

Heizung

2019

Verfügbar ab

32,7 kwh/m²a

Heizwärmebedarf

B

Klasse Heizwärmebedarf

ITRM__126428

Externe ID

Beschreibung


Die Aufteilung der Wohnungen, in einmal vier und einmal sechs Wohnungen je Gebäude, sorgt für tatsächliche Überschaubarkeit und rechtfertigt den Titel Kleinwohnanlage für das Projekt in der Negrellistraße. Beide Gebäude
sind mit einem Lift, über die Tiefgarage erschlossen. Auf Tiefgaragenniveau
befinden sich auch Kellerabteile, Allgemeinräume und ein Fahrradraum. Das
vordere Gebäude hat den Fahrradraum ebenerdig. Die Tiefgarage bietet zwölf
Abstellplätze. Im Zugangsbereich der Wohnanlage gibt es Außenparkplätze
für Gäste.

Alle Wohnungen sind nach Süden orientiert und die Wohnungen in diese Richtung großzügig verglast. Die Balkone und Terrassen sind so platziert, dass sie
möglichst weit vom niveaugleichen Nachbarn entfernt liegen. Ihre Größe ist
so dimensioniert, dass man dort durchaus einmal Gäste empfangen kann.
Die Grundrisse berücksichtigen die Lebensgewohnheiten der Menschen
und sind Dank Lift auch barrierefrei gestaltbar. Die Außengestaltung mit
einer Spielfläche für Kleinkinder und einer kombinierten Garten/Spielzone
für ältere Kinder mit beinahe 350 m2 Größe, bedeutet wohl direktes Grün
für alle Anlagenbewohner. Mitten im Wohngebiet eignet sich die Wohnanlage gleichermaßen für ältere Personen, für Singles und Paare, aber ebenso für Familien
Lage:"Hasenfeld So nennt sich dieses Lustenauer Wohnviertel und verweist auf die frühere Nutzung dieses Gebiets. Lange ist es her, als sich hier noch Fuchs und Hase Gute Nacht sagten. Schon jahrzehntelang ist das Hasenfeld eine beliebte Wohngegend. Einfamilienhäuser und verdichtete Verbauungen wechseln sich ab. Einem Dorf in der Stadt gleich, finden sich hier ein Kindergarten, eine Volks- und Mittelschule, Nahversorger, eine Apotheke, Kirche und Friedhof. Zum Rhidamm ist es nicht weit. Der ist als Fahrradweg ausgebaut. Folgt man ihm, kommt man an den Alten Rhein, ein bedeutendes Naherholungsgebiet der Lustenauer. Für Sportbegeisterte ist das Reichshofstadion zu Fuß leicht erreichbar. Das Gebiet ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erschlossen. Um ein paar Kurven und man ist am Engel-Kreisverkehr. Von dort führen die Verkehrsachsen ins Zentrum, zur Rheintalautobahn und nach Dornbirn, ins Oberland oder in die Schweiz.