Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

Großes Walsertal - RAGGAL: Investorenobjekt mit Potential!

Vorarlberg, Bludenz, Raggal

€ 350.000
N/A

Grundriss

800 m2

Wohnfläche

Allgemein

Objekttyp

Kaufobjekt

Vertragsart

117020

Anzeigen-ID

Beschreibung

Lage: exponiert – ca. 1 km vom Ortszentrum von Raggal entfernt

Objekt:
Das ca. 1966 als Ferienheim/Jugendsportheim errichtete und bis 31.07.2019 als Asylunterkunft vermietete Objekt samt Nebentrakt (errichtet 1981/1982) ist für Investoren interessant die

- bei geringem Kapitalbedarf
- ein längerfristig angelegtes Erneuerungs- und Betriebskonzept verfolgen
- und bis zu dessen Umsetzung eine attraktive Basisrendite erwarten.

Auf dem teils als „Freifläche – Sondergebiet“ gewidmeten Areal im Gesamtausmaß von rd. 7.000 m² sind zwei – auf EG-Ebene verbundene –Objekte errichtet.

Das 5-geschoßige Hauptgebäude umfasst im:

UG: Eingangsbereich (überbaut), Vorraum, Gang, Büro
Arbeitsraum-Werkstatt, Wasch -/Duschräume (D/H)
WC-Anlagen (D/H), Waschküche, Heiz-/Tankraum,
Lagerräume, Bügelzimmer, ehem. Hallenbad

EG: Vorraum/Gang, Küche, Speisesaal, Kursraum, Terrasse

1. + 2. OG: jeweils 10 Gästezimmer mit Waschbecken,
1 Badezimmer mit WC, 2 separate WC‘s, teilw. Balkone

3. OG: 10 Gästezimmer (teils mit Schrägen) mit Waschbecken,
2 separate WC‘s

Das 2-geschoßige Nebengebäude umfasst im:

KG:  5 Garagenräume

EG: 3 ehem. Personalzimmer mit DU/WC, 1 Klein-
 appartement mit Küchenzeile, DU/WC, Balkon

HWB: 159 kWh/m²a

 

Standard/Ausstattung:
Die Ausstattung des Objektes ist – entsprechend der ursprünglichen Nutzung als Jugendsportheim – sehr einfach. Der Zustand der baulichen Anlagen kann als überwiegend dem Baualter entsprechend – teils jedoch als stark sanierungsbedürftig - beschrieben werden.

Die Realisierung eines auf Dauer angelegten Betriebskonzeptes setzt jedenfalls eine durchgreifende Sanierung der Gebäude (Fassade, Dach, Fenster, Böden, Haustechnik, ..) sowie der Außenanlagen (Terrasse, Sport- und Spielplatz, Regulierung der hangseitig gelegenen Quelle) voraus.

Bei sach- und fachgerechter Sanierung  bietet das Objekt interessante Ertragsperspektiven im Sinne des ursprünglichen Nutzungskonzeptes als Ferienheim/Jugendsportheim. Aufgrund der inzwischen erfolgten Umnutzung des Objektes als Asylunterkunft wären bei Wiederaufnahme eines Beherbergungsbetriebes sämtliche behördlichen Genehmigungen neu einzuholen.

Mietertrag – aktuell:
€ 4.500,00 exkl. MWSt/Monat (Mietvertrag endet am 31.07.2019)
Betriebskosten (Heizung, Wasser-/Kanalgebühren, Strom,
Müllgebühren, Gebäudeversicherung) trägt die Mieterin

...interessiert?
Rufen Sie uns an! +43 (0) 676/4289607 Mag. Hubert Margreitter

Für weitere Fragen und Informationen, sowie eine Terminvereinbarung für eine persönliche Beratung und Besichtigung vor Ort, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Fakten

Preis
€ 350.000

VB

Objekt

800 m2

Wohnfläche

7.000 m2

Grundstücksgröße

4

Stockwerk

Altbau

Bautyp

1966

Baujahr

Haus

Objektart

Allgemein

Objekttyp

Ausstattung

Vorhanden

Keller

Weitere Informationen

Garage (5)

Parkplatz

Öl

Heizung

159 kwh/m²a

Heizwärmebedarf

E

Klasse Heizwärmebedarf

3,44

Gesamtenergieeffizienz-Faktor

F

Klasse Gesamtenergieeffizienz-Faktor